17. Juli 2014

Geldbörse Amai mal zwei

Zwei kleine Geldbörsen habe ich noch genäht. Meine Nähmaschine ist in gute Hände gekommen und am Samstag wird die neue Maschine gekauft. 
Die nächsten Tage ohne Nähmaschine, werden gar nicht so einfach sein. Aber ich freue mich sehr auf die neue Näh - und Stickmaschine und werde euch dann berichten .
Jetzt aber zu den Geldbörsen, sie sind nach dem Schnitt von:  Sternen Gucker
Der Stoff kommt aus meiner Restekiste und der Verschluss ist ein Kamp Snap. Die Geldbörsen eignen sich gut zur Resteverwertung.
Hier nun ein paar Fotos:

























                                                              
                                                                                                           


Die Geldbörsen gehen jetzt zu Rums und mal sehen was die Anderen so gezaubert haben. Ich wünsche euch schon mal ein schönes Wochenende und nehme jetzt eine kleine Auszeit, bis meine neue Näh - und Stickmaschine da ist.
  
                                                                                Marita

Kommentare:

  1. Sehr süß. Bei Deiner Taschennähsucht werden Dir die nächsten Tage sicher die Finger jucken. ;)

    LG, Annie

    AntwortenLöschen
  2. Ach das ist ja ein süßes Täschchen, soooo niedlich, ganz nach meinem Geschmack. Bin gespannt welches Maschinchen Du bekommst und die paar Tage schaffst Du schon, das steigert die Vorfreude noch ein bisschen mehr :-)

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  3. Ohne Nähmaschine- bis Samstag- oh jeh. Dann such dir mal was schönes aus.
    Der Geldbeutel ist wirklich schön- ich glaube ich brauche dieses Schnittmuster.
    Danke für´s Zeigen.
    Lg Bine

    AntwortenLöschen
  4. Die Beiden sind ja allerliebst!!!
    Na dann kannst Du Dich ja jetzt richtig auf Dein neues Maschinchen freuen.....viel Spaß dann damit!
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Die sind süß geworden :) Ich hab bis jetzt auch 2 genäht und werde sicher noch welche machen :)
    ui, na dann "viel Spaß" ohne Nähmaschine ;)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  6. Die sind ja auch süß geworden, passen super zu der Handytasche von gestern! Ich wünsch dir schonmal viel Spaß mit deiner neuen Nähmaschine!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  7. Die sind ja süß und würden auch ein tolles Geschenk abgeben. Das wäre direkt etwas für die kleine Tochter meiner Freundin. Danke für die schöne Inspiration! :-) Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  8. Die sind sehr hübsch! Ich hab auch gleich 2 genäht als das ebook rauskam und danach nicht mehr... ;-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  9. Ach sind die süß!
    Und die grau rosa sieht schön aus!
    Dann halte gut durch und viel Spaß mit der neuen!!!
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  10. Die sind aber auch toll, süß und schnuckelig :-)
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  11. Hach... sind die süß geworden!!
    Den Schnitt muss ich mir auch mal besorgen... gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  12. die zwei sind süß geworden. ich muss mir unbedingt auch eine kleine geldbörse nähen. hab ich gestern erst wieder gemerkt , dass man die zwischendurch immer gut brauchen kann. wenn man auf eine veranstaltung z.b. geht ,wo man nicht alles mitschleppen möchte was sonst so in der großen geldbörse drin ist.
    viel glück und spass mit der neuen maschine. da wirst du sicher wieder supertolle stücke zaubern. ich bin gespannt :)
    lg

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Marita,
    die sind wunderhübsch... alle beide! Das Stöffchen mit den Häuschen und so ist zucker süß! Ich hab' mir gerade das Schnittmuster von dieser Börse geschnitten, mal sehen, wann ich die Zeit und Ruhe finde, sie zu nähen, denn ich finde sie perfekt für mich!
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  14. Ohh .... - wie schöön!

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
  15. Ach sind die niedlich! Wirklich sehr schön!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Hi, hi! Hat dich das Amai-Fieber auch gepackt??? Die beiden Geldbörsen sind so niedlich geworden, ganz toll!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  17. Oh wie schön! Amai? Kenn ich noch gar nicht, bestimmt schwierig, oder?
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      Ist wirklich sehr einfach zu nähen und ist auch noch schnell fertig.

      LG Marita

      Löschen
  18. toll sehen die Beiden aus! ♥
    wie groß sind die denn? *neugierigfrag*
    viele liebe Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gesine,
      Sie sind ungefähr so groß wie ein Handy(Samsung Galaxy 2). Sehr handlich, klein und praktisch .

      Liebe Grüße
      Marita

      Löschen
  19. Oh was sehen die niedlich aus :) Auf die Werke mit deiner neuen bin ich schon sehr gespannt :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Marita, ich nominiere dich für den Liebster Award!
    Hast du Lust, deinen Blog vorzustellen und meine Fragen zu beantworten?
    Dann schau doch mal bei mir vorbei, ich freue mich!
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Melanie,
      danke für den Liebster Award. Ich werde es so machen wie in der e-mail beschrieben.

      Liebe Grüße
      Marita

      Löschen
  21. Danke für diese tolle Idee! Ich brauchte noch etwas für eine Freundin, das passt perfekt!
    Liebste Grüße! ♡
    Frau Nahtaktiv

    AntwortenLöschen
  22. Ach, und ist deine neue Nähma schön in Amt und Würden?? ;)
    Liebste Grüße! ♡
    Frau Nahtaktiv

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die vielen Kommentare. Meine Nähmaschine wird morgen mit DHL geliefert, sind erst heute Abend nach Hause gekommen.

      Liebe Grüße
      Marita

      Löschen

Hallo,ihr Lieben, dankeschön, dass ihr hier bei mir rein schaut, und euch die Zeit nehmt, einen Kommentar zu hinterlassen!