13. Juli 2014

Lübeck



Am Wochenende war unsere ganze Familie in Lübeck zur Abschlussfeier unseres Sohnes. Am Freitag haben wir uns alle getroffen und am Samstag um 11.00h war in der Petri Kirche die Abschlussfeier.
Es war eine wunderschöne Feier.
Vor und nach der Feier haben wir einiges in Lübeck unternommen. Wir hatten alle ein wunderschönes Wochenende. Heute Mittag musste ich mich dann wieder von meinen großen Kindern trennen und nach Hause fahren.
Darum gibt es auch nichts Genähtes.
Am Freitag kurz vor unserer Abreise bekam ich eine E-Mail von Monas Handarbeitswerkstadt , dass sie mich für den
                                    

nominiert hat, worüber ich mich sehr gefreut habe. In den nächsten Tagen werde ich die Fragen beantworten und neue Blogs nominieren.
Jetzt geht es gleich vor den Fernseher um das Deutschlandspiel mit mehreren Personen anzuschauen.
Alle schön für Deutschland die Daumen drücken.

                                                         

                                                              

                                                           Liebe Grüße Marita
  

1 Kommentar:

  1. solche nähfreien wochenenden müssen doch auch mal sein :) mich drängt im moment das dooooofe wetter immer wieder an die nähmaschine. normalerweise leg ich um die zeit schon eine nähpause ein , weil ich mehr am see und im garten bin :/ gratuliere übrigens zum weltmeister ;) :) lg Sassi

    AntwortenLöschen

Hallo,ihr Lieben, dankeschön, dass ihr hier bei mir rein schaut, und euch die Zeit nehmt, einen Kommentar zu hinterlassen!