21. Juli 2014

Mein neues Handwerkszeug, die Bernina 780

Hallo ihr Lieben, seit heute Abend bin  ich wieder zu Hause von dem Besuch bei unser Tochter in Süddeutschland.
Ich habe mir am Samstag, trotz der Hitze, endlich die langersehnte Bernina 780 gekauft und morgen wird sie geliefert. Denn bei unserer Tochter gibt ein ganz tolles Nähmaschinen Geschäft.
Hier ein Bild von der Näh- und Stickmaschine:  

   BERNINA 780 
Ich bin schon ganz gespannt darauf, wie ich damit demnächst zurecht komme. So fällt es mir nicht ganz so schwer, dass wir heute von Süddeutschland aus unsere jüngste Tochter nach Frankfurt zum Flughafen gebracht haben, um für 5 Monate mit einer Freundin nach Kanada zu fliegen. Sie arbeitet dort auf ein Pferde-Ranch, dass war ein großer Traum von ihr.
Nun sind alle 3 Kinder aus dem Haus, was sicherlich ein große Umstellung ist.

Dann bin ich am Wochenende noch einmal für den Liebster Award von Melanie/ Frau Locke näht  nominiert worden.
Ich habe mich darüber sehr gefreut, aber nach langer Überlegung nehme ich ihn noch einmal an, denn letzte Woche bin ich schon einmal von Mona nominiert worden und 2 Mal in so kurzer Zeit ist doch recht viel. So habe ich mich entschieden, dass ich Melanies Fragen beantworte, aber keinen weiteren Award vergeben werde.
Das ich die Fragen beantworte interessiert euch doch bestimmt am Meisten











Hier nun die Fragen:

1. Wer steckt hinter deinem Blog?
Ich heiße Marita bin 56 Jahre alt, habe einen lieben Mann 
    und 3 Erwachsene Kinder
2. Wie kam dein Blog/Label zu seinem Namen?
     Irgendwie hat sich der Name nach langem überlegen ergeben. Meine Anfangs-
     buchstaben sind darin enthalten.
3.  Wie und wann hast du nähen gelernt?
     Als unsere älteste Tochter 1/2 Jahr alt war bin ich mit dem Nähen einfacher
     Kinderkleidung angefangen.
     Später habe ich fast die gesamte Kleidung für die Kinder und mich genäht.
     Jetzt  nähe ich z.Z. nur noch Taschen und Accessoires und fange langsam wieder 
     mit Kleidung für mich an.
4.  Auf welches Werk bist du richtig stolz?
     Auf meine Kugeltasche, die ich vor einpaar Wochen genäht habe. 


5.  Welche (Näh)-Maschinen stehen in deinem Fuhrpark?
     Ab morgen eine Bernina 780, eine Näh-und Stickmaschine und eine 
     Ultralook von Singer
6.  Was ist die Top 3 deiner To-Do-Liste?
     Eine große Patchwork Decke 180x200cm
     Eine große Reisetasche/Weekander
     eine bestickte Kissenhülle
7.  Und die Top 3 deiner To_Sew-Liste?
     diese Liste gibt es bei mir nicht, denn ich nähe so wie es kommt
     und mir Spaß macht.
8.  Bist du ein Stoffsammler, d.h. kaufst du weil's gefällt oder kaufst
     du gezielt Stoffe für bestimmte Projekte?
     Meistens kaufe ich Stoff weil er mir gefällt und selten für ein Projekt. 
     Wenn ich ein Stoffgeschäft sehe , gehe ich auch meistens schauen , 
     was es für neue schöne Stoffe gibt.
9.  Bist du zusätzlich bei facebook, pinterest, etc. aktiv?
     Bis jetzt noch nicht, meinen Blog gibt es ja aucherst seit dem 11.März 2014
10.Hast du noch andere Hobbys?
     Alles was mit Kreativ zusammen hängt, lesen, Fahrrad fahren,
     gesellig sein  
11.Du hast einen Tag Sonderurlaub, was fängst du damit an?
     Ich würde den ganzen Tag nähen und viele Kommentare
     zwischendurch beantworten.

So das waren meine Antworten auf die Fragen und ihr könnt etwas damit anfangen.

Dann möchte ich mich noch ganz recht herzlich bei euch bedanken für die vielen lieben Kommentarein den letzten Tagen.
Da es so viele sind, kann ich nicht mehr jeden Kommentar wie im Anfang beantworten. Denn dann komme ich nicht mehr zum Nähen und das wäre doch sehr Schade. 

Ich freue mich schon sehr darauf wenn ich morgen nach der Arbeit meine neue Nähmaschine aus probieren kann und hoffentlich schöne Sachen zaubern kann. 
Eine angenehme Nacht wünsche ich euch und nicht mehr ganz soviel Hitze.


                                                        Liebe Grüße Marita
                                                            
                










      
                                      

Kommentare:

  1. Liebe Marita,

    ja, es wird immer eine Umstellung sein, wenn ein Kind das Haus verlässt... Gott sei Dank bist Du berufstätigvund hast Dein Hobby. Deine Bernina wird Dich "trösten" oder besser: etwas ablenken.

    Herzlichen Glückwunsch zu Deinem neuen Schätzchen und gaaaaanz viel Freude damit ;)))

    Liebste Grüße vom Schlottchen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marita,

    da bin ich mal gespannt, was du von deiner Neuen so berichtest ;o)

    Viele liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. wow. was für eine maschine . da glaub ich dass die vorfreude groß war.
    eine pferderanch in kanada...mensch,der traum jedes jungen mädchens oder??? ich hätte da auch nicht nein gesagt. für deine tochter sicher eine unvergessliche zeit ihr ganzes leben lang :) lg sassi

    AntwortenLöschen
  4. Ui, die Maschine sieht aber klasse aus! Würde ich auch sofort nehmen. Ich hoffe, du wirst viel Freude damit haben. Bin schon gespannt, was du alles darauf zaubern wirst!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Die tolle Maschine wird dich sicher gut ablenken und dir viel Freude machen.
    Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Sticken.
    Ich bin auch sehr glücklich mit meiner Brother Innov-is 1500, die ich seit Januar habe.
    Ich bin gespannt auf deine Werke !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  6. Da bin ich gespannt auf deine Berichte bei einer so zauberhaften Maschine! Schade, dass wir uns am Samstag dann doch nicht sehen konnten. Aber es wird sicher ein nächstes Mal geben!
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  7. Schön wieder deine Antworten zu lesen ;) Und ich wünsch dir ganz viel Spaß mit deiner Bernina, da fällt es bestimmt viel weniger auf, dass die Kinder nun alle aus dem Haus sind ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  8. Boah, was für eine tolle Maschine. Bin sehr gespannt, was Du berichtest :-)
    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen

Hallo,ihr Lieben, dankeschön, dass ihr hier bei mir rein schaut, und euch die Zeit nehmt, einen Kommentar zu hinterlassen!