27. Juli 2014

WaschdenWilly

Auf meiner neuen Näh- und Stickmaschine habe ich meine ersten größeren Teile genäht und zwar WaschdenWilly  nach dem E-Book von der lieben Patti .
Das E-Book hat mir gut gefallen und ich bin mit dem Ergebnis mehr als zufrieden. Eigentlich ist es eine Herrenkulturtasche, aber mir gefiel sie so gut, dass ich sie für mich Damen tauglich genäht habe.
Hier nun die Bilder:
Beschichtete Baumwolle außen

Innen Grünes Sternchen Wachstuch



Den Stoff habe ich im hiesigen Stoffgeschäft gekauft und das Wachstuch auf der Creativa. Die Kulturtasche ist mit Thermolam gefüttert, da ich Wachstuch genommen habe, habe ich auf die Einlage verzichtet. Die Schlaufe habe ich mir mit Karabinerhaken am Reisverschluss befestigt, gefiel mir besser als Schlüsselringe.
Da als Frau oft eine Kulturtasche mit allem oft nicht ausreicht, habe ich mir noch eine große     Kosmetiktasche aus dem Reststoff nach dem Freebook von Fröbelina  genäht .
Nur habe ich hier innen hellblaues Wachstuch aus meiner Restekiste genommen, weil ich von den grünen Sternchenwachstuch nicht genug hatte. Hier nun die Bilder dazu:

                          

Ohne Ohrring geht nichts


Tasche von innen
                                

Die Farbe der Bilder ist heute nicht ganz optimal, weil ich die gerade gemacht habe und im hellen werden die Bilder einfach besser. Ich hoffe es gefällt euch trotzdem.
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und ich werde jetzt zu Bett gehen und versuchen zu schlafen.

                                                                    Liebe Grüße Marita      

Kommentare:

  1. Die sehen beide super schön aus :-) Der Stoff gefällt mir total. Super Taschenkombi :-)

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschönes Duo! Der Stoff ist ein Traum - den habe ich in pink für das Kosmetikköfferchen "schwarz" genommen. Deine TTaschen sehen aus, wie von Oilily!
    Auch Dir einen wunderschönen sonnigen Sonntag!

    Liebe Grüße om Schlottchen

    AntwortenLöschen
  3. Sag ich doch: "Taschenqueen" ... sogar "Waschtaschenqueen". ;)
    Sind beide supi geworden.

    LG & einen schönen Sonntag,
    Annie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Marita,

    die Taschen sehen toll aus.

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  5. Beide Täschen sind super schön ! Um das Ebook "Wasch den Willy " schleich ich auch noch rum .... hihihi mein Mann meinte er braucht so was nicht :-D ICH GLAUBE SCHON !
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  6. Beide sind sehr schön !
    Den Willy habe ich mir auch fest vorgenommen.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marita,

    die sind beide super schön geworden und aus dem Willy hast du eine feine Wilhelmine gemacht ;o)

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  8. sind beide schön geworden. hat das mit deiner maschine gut geklappt?

    lg patti

    AntwortenLöschen
  9. Die sind aber super geworden! Ganz toll!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Marita,
    die Taschen sind sehr schön geworden. Ein schönes, praktisches Pärchen.
    LG, Beate

    AntwortenLöschen
  11. Die gefallen mir... Passen da die Flaschen aufrecht rein?

    LG und schöne Woche auch dir.
    Hirvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, die Flaschen passen nicht aufrecht dahinen. Finde ich aber nicht so schlimm. Sie ist doch recht geräumig .

      Liebe Grüße
      Marita

      Löschen
    2. Vieleicht sollte ich mir den Schnitt doch mal zulegen ;o)

      LG Hirvi

      Löschen
  12. uuuiiii ja die sieht auch klasse aus - absolut männeruntauglich ;0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen

Hallo,ihr Lieben, dankeschön, dass ihr hier bei mir rein schaut, und euch die Zeit nehmt, einen Kommentar zu hinterlassen!