9. Oktober 2014

Stoffabbau 2.Woche Kosmetiktasche

Jetzt sind wir schon in der 2. Woche des Stoffabbaus bei der lieben Emma und es werden Kosmetiktaschen genäht.
Ich habe aus meinen restlichen Juliastoffen 2 Kosmetiktaschen genäht, seht nun selber:

         





Diese Tasche ist nach dem E-Book von Farbenmix Wolldascherl genäht und mit Soft& Stable gefüttert.




 
Diese Tasche ist nach dem E-Book von allerlieblichst genäht. Dies Tasche hat noch eine aufgesetzte Tasche für Kosmetikzubehör wie ihr sehen könnt.

Mir gefallen beide Taschen und sie gehen jetzt zu Emma und mal schauen was die Anderen so gezaubert haben. Nächste Woche steht Deko auf dem Plan, mal sehen was ich dann nähen werde. Im Moment habe ich noch keine Idee, aber meistens fällt mir spontan etwas ein.

Dann habe ich heute einen von 20 Plätzen bei der lieben Sabine für ihr

                                                

  
bekommen. Es wird bestimmt ein großer Spaß werden. Denn wir werden eine Tasche nähen und ihr dürft dann später raten wer die Tasche genäht hat. Ich bin sehr gespannt wie es so abläuft. Die Zeit habe ich mir dafür genommen, auch wenn es im Moment viel zu tun gibt. Ich wünsche euch einen schönen Donnerstag und holt euch für morgens auf dem Fahrrad schon mal die Handschuhe heraus, denn es ist ganz schön kalt geworden.
Für mich steht heute mal wieder ein Klinikbesuch in Osnabrück an, die 3 Wochen sind schon wieder um. Ich sehe es als Ausflug an und werde mir anschließend einen schönen Nachmittag in Osnabrück machen, aber sicher keinen Stoff kaufen.

                                                                          Liebe Grüße Marita

Verlinkt: Emma
                Rums
                TT-Taschen und Täschchen
                Crealopee
                Lieblingsstück 4me 

P.S. Ab jetzt bin ich auch bei Instagram und Pinterest.

Kommentare:

  1. Das ist ja ein schöner Stoff, beide Kosmetiktaschen gefallen mir super.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag wünscht Dir Katrin

    AntwortenLöschen
  2. ...."keinen Stoff kaufen" - ein guter Vorsatz! :-) Gerade bei einem Stoffabbau-Beitrag :-)
    Liebe Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  3. Die Kosmetiktaschen sind beide super schön geworden, dass soft and stable ist wohl wirklich eine gute Sache...
    Bei euch ist es kalt...wir haben es hier richtig warm immer noch spätsommer Wetter...schicke dir ein bisschen wärme.
    Wünsche dir für den Klinikbesuch alles Gute und dass du nachher an keinem Stoffladen vorbei kommst;-)
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Marita ..... super schön deine Täschchen !!!
    Auf das Blind Sew Along bin ich schon sehr gespannt... für einen Platz war ich leider zu langsam aber ich werde auf alle Fälle mitraten :-D
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marita !
    Da hast du wieder zwei tolle Täschchen genäht.
    Schön, dass du einen Platz bei Sabine ergattern konntest.
    Schau´ doch heute mal bei mir vorbei !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  6. Schicke Täschchen hast du wieder genäht! Ein Wolldascherl könnte ich auch noch brauchen ;) Ich freu mich schon riesig auf den Blind Sew Along, mal sehen, was wir da alle so nähen!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Taschen hast du gezaubert. Die Wolldascherlvariante nähe ich am Liebsten.
    Viele Grüße
    Che Vaux

    AntwortenLöschen
  8. Die allerlieblichst-Variante mit dem "Kosmetik-Vorbau" ist total interessant! Da hast du wieder schöne Täschchen gezaubert.
    Bei Contadinas Ratespiel bin ich jetzt schon gespannt, ob ich dich finden werde. Toll, dass du es geschafft hast!
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Marita, ein ganz tolles Wolldascherl is das geworden!
    Ich nutze meine ganzen auch nicht nur für Wolle sondern auch
    super gerne für Kosmetika.
    Ganz liebe Grüsse
    Marina

    AntwortenLöschen
  10. Beide Täschchen sind wunderschön, die Juila Stoffe sind einfach toll und wirken auch ohne große Verzierung! Ich freue mich auch schon auf den Sew Along, ich hatte auch Glück.

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Marita,
    schöne Kosmetiktaschen hast du dir genäht. Der Julia Stoff ist immer noch sehr schön!
    Alles Gute für Osnabrück und liebe Grüße auch an Deinen Mann
    Gabi

    AntwortenLöschen
  12. Das sind aber zwei wundervolle Täschchen aus einem Traumstöffchen. Ich könnte mich nicht entscheiden, welche hübscher ist.
    Ich bin jedenfalls froh, dass ich nicht die Einzige bin, die für nächste Woche noch planlos ist. Uns fällt aber bestimmt noch was schönes ein! Bin jedenfalls gespannt.

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Super, das Täschchen, liebe Marita.

    LG, Annie

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Marita,

    wie, du kaufst keinen Stoff? Das geht ja mal gar nicht, du bist doch beim Stoffabbau. Dann brauchst du doch neuen.
    Verrat doch mal deinen Namen bei Instagram, dann trage ich mich als Follower ein, oder folge doch gleich mir, dann folge ich zurück. Ich bin dort heikchens_kram

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  15. Fleißig warst du mal wieder! Und wunderschöne Ergebnisse sind das! :-)
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  16. sehr schick, gefällt mir absolut gut!
    glg nelli

    AntwortenLöschen
  17. Die zwei sind echt einfach nur hübsch geworden. Ein Wolldascherl steht hier auch noch auf der Liste, warum hab ich das nicht schon eher genäht? Naja. Zerbreche ich mir mal mit den Kopf über die Deko :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  18. Die sind schicke Täschchen geworden! Wirklich sehr schön aus dem Juliastoff.
    Und mit zwei geht der Stoffabbau naturlich viel besser!
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen

Hallo,ihr Lieben, dankeschön, dass ihr hier bei mir rein schaut, und euch die Zeit nehmt, einen Kommentar zu hinterlassen!