20. November 2014

Probenähen Yogakissen

Ich hatte das Glück für Frau Anita Scheiner ein Yogakissen zur Probe zu nähen.

Vielen Lieben Dank liebe Anita, dass ich das Kissen nähen durfte . Es hat mir sehr viel Freude 

 und Spaß bereitet.

Es gab 2 Kissen zur Auswahl und ich habe mich für das Große Yogakissen entschieden.


Hier ist mein großes Kissen:

Das Kissen mit Applikation von oben



Schlaufe zum Anfassen

Seitlicher Reißverschluss


Unserem Hund Filou scheint es zu gefallen

Bildunterschrift hinzufügen

              
Das Kissen von unten



Ich habe für das Inlay weißen festen Baumwollstoff genommen und mit Füllwatte sehr fest ausgestopft.
Für die Außenhülle habe ich 2 verschiedene Baumwollstoffe vom großen Schweden verarbeitet
und seitlich einen Reißverschluss eingenäht.
Außerdem habe ich an den Außenrändern eine grüne selbstgemachte Paspel eingenäht.

Die liebe Frau Anita Scheiner hat mir ein E-Book zur Verfügung gestellt, dass ich hier verlosen 

darf. Wer mir heute bis 23.00h einen Kommentar hinterlässt,

hat die Chance dieses tolle E-Book zu gewinnen. 

Bitte hinterlasst euren Namen und eure E-Mail Adresse, dass ich euch erreichen kann und das E-Book wird dann direkt von Frau Scheiner versandt.

Wer leider kein Glück hat, kann das tolle E-Book käuflich Hier erwerben .

Jetzt wünsche ich euch viel Glück!


 Marita


                                                                                                           Verlinkt:Frau Scheiner
                                                                                                                      Kissenparty   Meertje  



Kommentare:

  1. Liebe Marita,
    das Kissen ist wirklich wunderschön geworden. Hut ab. Auch Deine Stoffauswahl gefällt mir richtig, richtig gut.
    Und Filou finde ich auch super süß
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bettina,
      Danke für die lieben Worte. Du hast recht unser Filou ist wirklich ein Süßer und das weiß er ganz genau.

      Liebe Grüße
      Marita

      Löschen
  2. Liebe Marita,

    das ist ja ein tolles Kissen! Geht da nicht eine Riesenmenge Füllwatte rein?
    Du hast auch richtig tolle Stoff genommen.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heike,
      danke für die lieben Worte. Die Menge der Füllwatte hält sich in Grenzen, man braucht so ungefähr eine normale Tragetasche voll. Wenn es sich gesetzt hat muß man vielleicht noch etwas nachfüllen.

      Liebe Grüße
      Marita

      Löschen
  3. Ein schönes Kissen ist es geworden!!!
    Lustig...als ich das erste Bild gesehen habe, dachte ich es wäre was für unseren Kater :-) und dann kam das Bild mit Filou!!! Süß!!!
    Hab einen schönen Tag und lieben Gruß,
    Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lee,
      danke für die lieben Worte.

      Liebe Grüße
      Marita

      Löschen
  4. Oh Marita,
    was für ein Prachtstück! Die Stoffe kommen mir sehr bekannt vor,die mag ich auch sehr gern leiden,genau mein Stil,romantisch verspielt.Das Yogakissen hast du 1a genäht,sogar mit Paspelrand und Applikationen,wow.Super schön,mit Yoga habe ich nix am Hut,aber als Sitzkissen könnte man es auch gut verwenden,oder? Wünsche dir einen schönen Tag,
    liebe Grüße schickt dir die waldfee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Waldfee,
      vielen Dank für die lieben Worte. Ich werde es auch mehr als Sitzkissen verwenden, denn ich bin kein Yogafan.

      Liebe Grüße
      Marita

      Löschen
  5. Wie toll, das Kissen ist einfach wunderschön! Viel spaß bei romantischen Yogastunden!
    Ich bin ganz begeistert, so schön ist es! Tolle Stoffe und die Paspel ist der Sahnetupfen!
    Und dann auch noch mit Verlosung! Ich werd nicht mehr! Wie lieb!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,
      Vielen Dank für die ganz lieben Worte. Viel Glück bei der Verlosung.

      Liebe Grüße
      Marita

      Löschen
  6. Ein sehr schönes Yogakissen und die Farbkombinstion ist super.
    Einen schönen Tag wünscht
    Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Das Kissen ist wunderschön geworden.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Marita,
    was für ein schönes Kissen! Die Paspel ist toll.
    Das würde sich auch gut in meinem Wohnzimmer machen.....
    Ist das Kissen auch etwas für Nähanfänger?
    Lieben Gruß
    Alex
    (Alexandra-winter-Detmold@t-online.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Alex,
      danke für die lieben Worte. Das Kissen kann man gut nähen und ist auch recht einfach. Nur als Anfänger würde ich die Paspel weglassen, weil das nicht so ganz einfach ist, dafür braucht man schon etwas Erfahrung.

      Liebe Grüße
      Marita

      Löschen
  9. soooo eine schöne Stoffauswahl,
    so was mag ich sehr!
    Du hast ja einen süßen Hund!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gerti,
      vielen Dank für die lieben Worte. Unser Hund ist wirklich süß und er weiß das ganz genau, aber ich möchte ihn nicht missen.

      Liebe Grüße
      Marita

      Löschen
  10. Liebe Marita,

    das ist ein sehr schönes Yoga Kissen, auch wenn es bei dir wohl von Filou ein bisschen umfunktioniert wird :o)

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,
      danke für die lieben Worte. Der Hund weiß was gut ist.

      Liebe Grüße
      Marita

      Löschen
  11. Liebe Marita,
    das ist ein wirklich schönes Kissen.
    Ich wusste gar nicht, dass dein Hund auch Yoga macht. ;-)
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Martina,
    das Yogakissen ist die wunderbar gelungen. Die Soffe passen, finde ich, sehr gut zum Entspannen. Ich hüpf mal in den Lostopf, in der Hoffnung, daß ich mit einem selbstgemachten Yogakissen mich endlich dazu aufraffen kann Yoga zu machen.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  13. Wow... das Kissen ist ja toll geworden. Wunderschöne Stoffwahl, und so sorgfältig genäht!!!
    Ich würd' mir meines (wenn ich denn gewinnen würde) zwar nicht fürs Joga nähen, dafür für neben der Couch als Sitzgelegenheit für die kleine Dame.... kann ich mir richtig gut vorstellen!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  14. Das Kissen ist einfach toll geworden!!

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  15. Oh wie toll, da hüpf ich mal schnell mit in den Lostopf! Vielen lieben Dank an Frau Scheiner! Lustig wie Filou dein Prachtkissen schon in Beschlag genommen hat! Mit der Paspel ist es ganz klasse geworden! Vorhin habe ich mich noch gefragt, ob die Applikation eine 30 ist, aber jetzt habe ich entdeckt, dass es dies bei Frau Scheiner auch so gibt, wahrscheinlich also geheime Yogazeichen. Von Yoga habe ich bisher so absolut keine Ahnung...
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  16. Na wenn das nicht mal passt. Ein kuscheliger Thron für eure süße Fellnase. Für unseren müsste das Kissen definitiv noch größer sein, dafür dürfte es aber sicher flacher. Irgendwann setze ich das auch noch um, wenn das so gut ankommt :D Hübsche Stoffe und sogar mit Applikation.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    PS: Da ich auch Probenähen durfte möchte ich bitte nicht gewinnen ;)

    AntwortenLöschen
  17. Definitiv toll geworden. Ich mag die Probenähergebnisvorstellungen (irres Wort :-)) ja immer sehr gern, da gibt es jedesmal geniale Ideen. Unser Hund könnte so ein Kissen in grooooß sicher auch brauchen.
    Liebe Grüße, Katharina ( trina.richter(ääät)googlemail.com

    AntwortenLöschen

Hallo,ihr Lieben, dankeschön, dass ihr hier bei mir rein schaut, und euch die Zeit nehmt, einen Kommentar zu hinterlassen!