30. September 2014

Stoffabbau

Beim Stoffabbau von der lieben Emma , waren jetzt in der ersten Woche, Kissen, Leseknochen oder Nackenrollen an der Reihe.
Ich habe mich für 2 Kissen entschieden, aber seht selber:





Ich habe nämlich soviel alte Jeans gesammelt, sodass endlich mal einige verbraucht werden konnten.
Bei dem einen Kissen habe ich noch einen Rest Baumwollstoff verwendet.


                                                                 Liebe Grüße Marita

Verlinkt:  Creadienstag
                 Emma
                 Scharly Klamotte Kopfkino

28. September 2014

Herbst-Jacken-Sew-Along

Heute beginnt der Herbst-Jacken-Sew- Along.
Stoff habe ich aus meinem Bestand genommen , einen blauen Steppstoff und Futterstoff mit Rosen:





.Ich werde die Jacke nach dem Muster aus der neuen Ottobre nähen:


                               

Mal schauen , ob ich diese Woche schon zum Zuschneiden komme, denn ich mache auch noch beim

 Wir bauen gemeinsam Stoff ab...Button zum Mitnehmen...   von Emma mit.


Außerdem nähe ich den Herbstquillt von Marja Katz mit, da habe ich erst die Streifen zugeschnitten.

Also ihr seht ich habe mir sehr viel Arbeit vorgenommen. Ich hoffe , dass ich auch alles schaffe so wie ich es mir vorgestellt habe.
Allen wünsche ich einen guten Start in die neue Woche.

Dann möchte ich euch noch sagen, dass ich total überwältigt bin, von den vielen schönen Kommentaren, die ich für das Probenähen des Mantels Esther bekommen habe. Recht herzlichen Dank dafür.


                                                       Liebe Grüße Marita

              Herbstquilt-Sew Along 4 - erste Nähte

26. September 2014

Esther -Probenähen

Am Ende des letzten Monats schrieb mir die liebe Christiane von " allerlieblichst ", ob ich nicht einen Mantel zur Probe nähen möchte. Natürlich wollte ich , denn ich habe mich sehr über das Angebot gefreut. 
Als das Muster kam, wußt ich sofort , das ist ein Mantel für meine große Tochter. Ich habe mich mit ihr beraten und schnell war alles entschieden.
Nur wo bekommt man Ende August Wollstoff ? Zum Glück gab es dann den Stoff-und Tuchmarkt in Münster, wo ich  einen sehr schönen Wollstoff gefunden habe. Da unsere Tochter in Süddeutschland wohnt, war es ein Problem, den Mantel anzuprobieren und Fotos zu machen. Da meine Freundin Tanja so ungefähr die Figur hat, wie unsere Tochter, hat sie sich bereit erklärt mein Modell zu sein. Hier ist nun erst einmal das Ergebnis von unserem Fotoshooting in unserem Garten, was uns viel Spaß gemacht hat.








Vielen lieben Dank Tanja für das Fotoshooting

Das E-Book könnt ihr seid dem 25.Sept. bei allerlieblichst im Shop kaufen. Die Rüschen habe ich weggelassen, die waren meiner Tochter etwas zu verspielt. Wie ihr sehen könnt sind die Ärmel der lieben Tanja etwas zu lang, aber unsere Tochter hat sehr lange Arme. Der Mantel ist aus einem melierten Wollstoff und die Kaputze und die Taschen habe ich mit einem Rest schwarzem dünnen Wollstoff gefüttert. Den ganzen Mantel habe ich mit einem schönen dunkelrotem Futter versehen. Das Muster ist gut erklärt und gut bebildert und es ist einfach zu nähen, mit ein bisschen Näherfahrung.
Liebe Christiane vielen Dank , dass ich für dich Probenähen durfte.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende.

                                                              Liebe Grüße  Marita


Dann ist es mal wieder an der Zeit, dass ich mich bei euch bedanken möchte für die zahlreichen Kommentare zu meinen einzelnen Posts. Ich lese jeden einzelnen und freue mich über jeden Kommentar.
Danke   Danke  Danke   Danke   Danke   Danke   Danke   Danke   Danke


                Revival Linkparty








25. September 2014

Handyhülle

Heute nur ein kleiner Rums , eine neue Handyhülle. Gestern habe ich ein neues Handy bekommen, also musste eine neue Hülle her.
Schnell etwas Wollvlies genommen, einige Verzierungen angebracht und die neue Hülle ist fertig.
Hier ein Foto davon:


Ab zu Rums und schauen was die anderen Mädels so gezaubert haben. Ich wünsche euch eine Gute Nacht und einen schönen Tag.

                                                                   Liebe Grüße
                                                                                       Marita

24. September 2014

Stoffkartentausch

Meine Karten für den Stoffkartentausch den die liebe Katharina ins Leben gerufen hat, sind für den Monat September fertig. Da sie alle angekommen sind kann ich sie euch hier zeigen:






Die Karten sind an Gabi, Karin, Ina und Betty gegangen und auch schon angekommen. Es hat mir sehr viel Freude bereitet die Karten herzustellen.
 
 
 Diese Karten habe ich im laufe der Woche bekommen:
 
 
 

Die li. Karte ist von der lieben Gabi und die re.Karte von der lieben Betty .
 
 
Die li. Karte ist von der lieben Ina und die re. Karte von der lieben Karin.

Vielen dank Ihr Lieben für die schönen Karten, ich werde mir in meinem Nähzimmer ein schönes Plätzchen für die Karten suchen. Am Ende des Stoffkartentausches werde ich eine schöne Sammlung haben. Denn ich bin gespannt auf die anderen Karten die noch kommen werden.
Ihr könnt euch noch weitere Karten bei  Katharina  anschauen. Ich wünsche euch allen noch einen schönen Abend.  

                                                                 Marita

Verlinkt: Stoffkartentausch 
               Scharly Klamotte-Kopfkino


23. September 2014

Federmäpchen

Heute zum Credienstag zeige ich euch ein Federmäpchen, das ich auf Wunsch für die Tochter einer Angestellten der Klinik in Osnabrück genäht habe, wo ich am letzten Donnerstag war.
Der erste Versuch ist mehr ein Kosmetiktäschchen geworden. Ich habe es nach dieser Anleitung genäht, aber seht selber:




Der Oberstoff besteht aus wasserabweisendem Material und gefüttert ist es mit Vlies H630 und baumwollbeschichtetem Sternenstoff.
Also musste noch ein Versuch her und den Schnitt habe ich selber entworfen und mir passend gemacht, damit auch ein Geodreieck hineinpasst. Hier nun das richtige Federmäpchen:






Das Federmäpchen ist aus dem gleichen Material. Es war am Donnerstag,  dann auch genau richtig. Jetzt geht es schnell zu Creadienstag und ich schau mich mal um, was die Anderen so gezaubert haben.

                            

                                                  Liebe Grüße Marita

Verlinkt: Creadienstag
               TT-Taschen-und Täschchen
               Sternenliebe
               Scharly Klamotte-Kopfkino

22. September 2014

Überraschungswochenende

Hallo Ihr Lieben, heute möchte ich euch sagen, welche Überraschung ich bekommen habe. Mein Mann hat mich anlässlich unseres 30zigsten Hochzeittages mit einem Kurztrip nach Hamburg überrascht.
Am Samstag ging es los. Als wir angekommen sind,  haben wir das Stadtflair bei wunderbarem Wetter genossen. 
Am Abend ging es in das Schmidt-Theater. Es war eine geniale ,lustige, tolle Vorführung. Wir hatten einen schönen entspannten Abend.
Am Sonntag noch das gute Wetter genutzt zu einer Hafenrundfahrt und dann ging es schon wieder nach Hause. Es war eine wunderbare Überraschung von meinem lieben Mann.
So habe ich auch sehr wenig das Bloggen verfolgen können.
Aber nun fängt die Woche mit frischem Elan an und da kommt das Oktoberprojekt Stoffabbau der lieben Emma genau richtig. Denn ich habe in den letzten Monaten doch recht viel Stoff angesammelt. Aber es gibt auch so schöne Stoffe.
Wie z.b habe ich bei der lieben Gesine diesen schöne Jelly Roll aus Jolijou Surprise Surprise Stoffen 
                                              





gesehen und habe ihn mir sofort bestellt. Nun muss ich mal sehen, was ich daraus mache.


Auch an meinem Herbst Quilt werde ich weiter arbeiten. Zur Zeit schneide ich die Stoffstreifen in Quadrate von 27cm X 27cm , sodass es Quadrate von 25cm X 25 cm ergibt und dann werde ich  sie aneinandernähen.

Die Reihenfolge der Quadrate muss ich noch festlegen. Denn ich habe 18 verschiedene Stoffe und aus jedem Streifen kann ich 4 Quadrate bekommen. Es ist nur ein einfacher Quillt, aber für den Anfang ist es genug. Meinen Stand der Dinge vom Herbstquillt werde ich bei Marja Katz einstellen. 
So habe ich genug zu tun, denn das viele Wachstuch wartet auch noch auf mich. Aber immer alles schön der Reihe nach.




                                                                 Liebe Grüße Marita


 

19. September 2014

Wieder ist ein Freutag

Diese Woche gab es einige freudige Ereignisse. Ich nehme  an dem Stoffkartentausch teil, den die liebe Katharina organisiert hat. Jeden Monat muss man 4 Karten selber herstellen und verschicken und dafür bekommt man 4 Karten. Dieser Stoffkartentausch geht bis Dezember.            
16 Personen nehmen teil und so hat man anschließend eine schöne Stoffkartensammlung.
Die erste Stoffkarte von der lieben Ina ist bei mir angekommen. Sie ist wunderschön, aber ein Bild sagt mehr als Worte. Dann kam die zweite Stoffkarte von der lieben Karin , sie ist ebenfalls wunderschön und ich bin ganz begeistert von den beiden Karten.
Aber seht selber:
                        li. Karte von Karin, re. Karte von Ina








Ich bin gespannt auf die beiden anderen Karten, die diesen Monat noch ankommen.
Meine Stoffkarten kann ich euch noch nicht zeigen, denn sie sind mit der Post noch unterwegs und sonst nehme ich ja den Tauschpartnern die Überraschung.

Als ich gestern von der Klinik in Osnabrück nach Hause kam, erwartete mich ein riesiges Paket. 
Voller Erwartung habe ich es geöffnet. Es war doch tatsächlich meine Wachstuchrestekiste. So schnell hatte ich gar nicht damit gerechnet. Jetzt werde ich mal alles sammeln, wie und wo man Wachstuch einsetzen kann. Hier könnt ihr nun sehen, was alles in der Kiste enthalten war:

                           

Ich bin ganz begeistert von den vielen verschiedene Resten. Wenn ich demnächst etwas davon genäht habe werde ich es hier zeigen. Nach wie vor ist  dieses mein Lieblingsmuster.
Liebes Team vom Waschtuchverkauf, recht herzlichen Dank für die schöne Restekiste und für den netten Mail-Kontakt.
Jetzt liegt ein schönes Überraschungswochenende vor mir und ich werde am Montag berichten wie und was es war.
Euch Allen wünsche ich ein schönes sonniges Wochenende.

                                                                            Marita


Verlinkt: H54F
              Freutag

18. September 2014

Maschinenstickerei

Endlich habe ich es mal geschafft wieder etwas mit meiner neuen Bernina zu sticken. Ich habe 2 einfache Tischläufer bestickt auf Baumwollstoff, nur so zum ausprobieren und das möchte ich euch heute zeigen. Ich weiß es ist noch verbesserungswürdig. Aber seht selber:






Auf meinem Küchentisch machen sie sich ganz gut. Etwas besser bügeln hätte ich sie können, beim, nächsten Mal.  Ich freue mich schon auf weitere Stickprojekte. Heute geht es wieder nach Osnabrück zur Klinik, die 3 Wochen sind schon wieder herum. Bei dem schönen Wetter werde ich anschließend einen schönen Stadtbummel machen, aber diesmal ohne großem Stoffeinkauf, da ich hier noch einiges habe, das ich verarbeiten möchte.
Ich werde die Tischläufer bei Rums einstellen und mal schauen was die Anderen so gemacht haben.
Einen schönen sonnigen Tag wünsche ich euch.

Die liebe Ulrike hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass mein Blog am 11.September ein halbes Jahr alt war. Irgendwie habe ich das verpasst. Darum möchte ich wenn ich 100 Leser bei Google Friends errreicht habe, mal wieder eine kleine Verlosung  starte. Wie weiß ich noch nicht, last euch überraschen.

                                                              Liebe Grüße Marita

16. September 2014

Schwarze Faltentasche Hanny

Eine Freundin von mir wünschte sich die Faltentasche Hanny zum Geburtstag. Diesen Wunsch habe ich ihr gerne erfüllt.
Die Tasche sollte sehr schlicht sein, damit sie überall zu passt und so sieht sie jetzt aus:









          

     




            





             






        
     







         








           









Die Tasche habe ich nach dem Schnitt von hier genäht, aus schwarzem Kunstleder, gefüttert mit Vlies und einem schönem grünem Futter. Außerdem hat sie ein paar Innentaschen und einen Karabinerhaken.
Meine Freundin hat sich über die Tasche sehr gefreut und ist sehr zufrieden damit. Sie entspricht genau ihren Vorstellungen und wird sie den kommenden Winter über begleiten.


                                                             Liebe Grüße Marita


Verlinkt: Creadienstag
               Meertje
               TT-Taschen und Täschchen
               Crealopee