30. Januar 2015

Tausch - und Freutag

Heute ist Freitag und der letzte Freutag im Januar. Diese Woche war für mich nicht ganz so erfreulich.
Denn wir ihr wisst wurden wir alle von einem Magen-Darm Virus befallen.
Heute hat es auch meine Tochter erwischt, aber man muß es positiv sehen.
Besser jetzt als nächste Woche wenn sie nach Neuseeland fliegt.
Ein bisschen habe ich doch geschafft. Die Clutch habe ich genäht und endlich ist unser
Garn angekommen für unsere gemeinsame Häkeldecke.
Die werden meine Mutter und ich gemeinsam anfertigen für unsere jüngste Tochter.
Sie möchte sie ganz schlicht haben in nur 3 Farben, wie ihr hier sehen könnt:


Jedes Quadrat soll einfarbig werden. Wir müssen jetzt noch einiges aufholen, aber bis Ende des Jahres sollte es zu schaffen sein.

Dann möchte ich gerne an dem Tauschfreitag bei minilou teilnehmen.
Ich hätte eine Handyhülle mit Ausziehhilfe aus Wollfilz anzubieten.
Vielleicht hat ja jemand Interesse daran.


Mal schauen was sonst so angeboten wird.

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende mit viel Sonne und etwas Schnee.


                                                                             
                                                                   Liebe Grüße Marita   



Verlinkt:  Freutag 
                Tauschfreitag  
                Häkeldecke Jahresprojekt 2015                       

Kommentare:

  1. Liebe Marita,
    wie schön, dass du beim tausch-Freitag dabei bist :)
    Und die Häkeldecke hat genau meine Farben :)) ich bin gespannt.
    Herzlichst
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Viel Glück beim Tauschen..
    ...und die Decke wird bestimmt ganz zauberhaft!!!
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marita,
    die Farben für die Häkeldecke sind wunderschön !
    Gute Besserung an deine Tochter !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Das wird bestimmt eine sehr schöne Decke. Toll, dass Deine Mutter auch noch mitmacht!
    LG, Doro

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marita,

    oh ja der Magendarmvirus scheint im Moment überall aktiv zu sein. Wie schön, dass es dir wieder besser geht.
    Die Häkeldecke für deine Tochter wird bestimmt sehr schön.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marita,
    auf so vielen Blogs lese ich von der Teilnahme am Häkelprojekt. Es reizt mich auch ... aber ich habe ja schon so viel Angefangenes ...
    Gute Besserung und viele Grüße!
    Beate

    AntwortenLöschen
  7. Als gemeinsames Projekt ist es auch eine klasse Idee.....viel Spaß dabei und das mit dem Magen- Darm war hier bei uns auch....furchtbar.

    lg Bella

    AntwortenLöschen

Hallo,ihr Lieben, dankeschön, dass ihr hier bei mir rein schaut, und euch die Zeit nehmt, einen Kommentar zu hinterlassen!