27. März 2015

Impressionen von der Creativa 2015

Nachdem sich mein Gesundheitszustand etwas verbessert hat,
möchte ich euch von den Eindrücken der Creativa 2015 berichten.
Da es eigentlich keine neuen Trends auf der Creativa gab, stand 
für mich das Treffen mit anderen Bloggerinnen im Vordergrund.
Mit der lieben Tina hatte ich mich zum Klöppelkurs verabredet.
Hier seht ihr mein Ergebnis:


Später kamen noch  Brigitte und Andrea dazu und 
dann waren wir schon zu viert.
Gegen Mittag hatten wir uns alle in Halle 3b getroffen.
Je mehr Bloggerinnen kamen, desto größer wurde mein Herzklopfen,
denn ich wußte oft nicht wer wer war.
Aber umso erstaunlicher für mich war es, dass mich alle erkannten.
Das war ein sehr schönes Gefühl.

Steffi ("Tophill-kitchen-tour")
Ines ("Inessel")
Ina ("Immermalwasneues")
Sabine ("Contadina's way")
Katharina ("Greenfietsen")
Tini ("Sewingtini")
Anke ("Handmade by Hecki")
Heike ("Heikchens Kram")
Kati ("Malamue")
Betty ("El cuartico del embeleso")
Martina ("Knuddelwuddels")
Schlottchen ("Schlottchen Müller")
Micha ("Wollfuehlendmithandicap")
Andrea ("Baanila")
Tina ("Tinasnaehstuebchen")
Brigitte ("Punktemarie")
Nicole ("Madita-handmade")
                                     Marlies ("G'macht in Oberbayern")                            

Ich hoffe sehr, ich habe niemanden vergessen!

Es war eine große Freude für mich , dass ich einige Preise aus dem Hasenrennen
persönlich übergeben konnte.
Die liebe Kati hatte für jeden von uns ein kleines Geschenk.
Ich habe mich für die Scherenhülle entschieden:


Folgende Sachen habe ich nach der Mittagspause gekauft:



Nach stundenlangem Einkaufen war ich völlig erschlagen 
und mein Mann holte mich ab und wir gingen zum Hotel, 
wo ich etwas ausruhen konnte.

Die liebe Karin meldete sich dann bei mir im Hotel zu 
 einem  Kennenlernen.
Es war ein netter kurzer Kontakt.
Gegen 19.00h haben sich dann alle Bloggerinnen in der Hotelhalle getroffen,
um mit dem Taxi zum Essen zu fahren.
Es kamen noch einige liebe Bloggerinnen dazu.
Die liebe Betty hatte für jeden einen kleinen Anhänger:


Essen und Stimmung war sehr gut.


Am nächsten Morgen trafen sich Alle die im Hotel übernachtet hatten,
zu einem ausgiebigen Frühstück.
Es wurde gefachsimpelt über die Dinge des Lebens. 
Dies hat auch meinem Mann gut gefallen.
Die liebe Sabine hatte auch noch ein kleines Geschenk für mich:

Es wurde auch an die Bloggerinnen gedacht, die nicht dabei sein konnten.
Sie durften sich über einen Kartengruß freuen.

Nach dem Frühstück ging es für die Ersten schon nach Hause
und dabei wurden zum Abschied
auch ein paar Tränen verdrückt.
Zum Abschluß durfte das obligatorische Fußfoto nicht fehlen.

Und hier könnt ihr uns auch noch in voller Größe sehen:





Der harte Kern drehte noch eine Runde über die Creativa,
wo einige noch ein Minibügeleisen und  auch etwas Größeres 
gekauft haben.
Was es ist werdet ihr bestimmt in den nächsten Tagen erfahren.


Vor der Creativa ist nach der Creativa und Einige werde ich im Laufe des Jahres wiedersehen 
und die Anderen bestimmt auf der Creativa 2016.


Liebe Grüße Marita



Verlinkt: Freutag
               Katharina


P.S. Gestern kam noch ein kleines Päckchen von der lieben Käthe zu meinem Bloggeburtstag mit Genesungswünschen. Es war ein Täschenmit Lawendel gefüllt und  dient der Gesundheit. Hier ist das Foto dazu:



P.P.S Dann möchte ich mich noch für die vielen Genesungswünsche und die zahlreichen Kommentare bedanken. 800 x Danke - an euch und eure Lehrer


Kommentare:

  1. Liebe Marita, was für ein schöner Rückblick auf die Creativa.
    Wünsche dir weiterhin gute Besserung.
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
  2. Oh da hattest Du ja riesiegen Spaß. Da freue ich mich mit Dir und hoffe, irgendwann auch unter den fröhlichen Nähmäusen dabei zu sein. LG maika

    AntwortenLöschen
  3. Toll, das hört sich nach einem fantastischen Treffen auf der Creativa an. So schön!
    LG. susanne

    AntwortenLöschen
  4. Das war ja wirklich ein richtiges Bloggertreffen, so viele Mädels auf einem Haufen, wie schön! Da wäre ich gerne dabei gewesen! Aber dein armer Mann, für meinen wäre das wohl zu viel gewesen ;)
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Hört sich alles sehr interessant an! Schade, dass ich nicht dabei war....schnief....Schön, dass es dir ein wenig besser geht!
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marita,
    es war wirklich ein wunderschönes Treffen und auch ich habe ab und an den Überblick verloren... *g*
    Meine Kleinigkeit kann übrigens ab sofort abgeholt werden... :o) Da werde ich wohl heute noch telefonieren müssen... *jubel*
    Ich hoffe sehr, dass es Dir ganz bald wieder richtig gut geht, damit wir schöne Werke aus Deiner "Beute" bewundern können.

    Ich wünsche Dir und Deinem lieben Mann ein schönes Wochenende und grüße Euch lieb!
    Marlies

    P.S.: Manche Fotos sind für mich nicht sichtbar, vielleicht magst Du das nochmal kontrollieren...

    AntwortenLöschen
  7. Kommando zurück: Ich sehe auch viele Fotos auf meinem Blog nicht, ist also ein Problem von meiner Seite aus. Muss mal schauen, ob ich's behoben bekomme...
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Ein schöner Bericht liebe Marita ich freu mich auf ein Wiedersehen.
    ;-) Bald.
    LG und weiterhin gute Besserung
    Ines
    PS kann es sein, dass du die Dame, die zum Schluss etwas Größeres gekauft hat vergessen hast in deiner Aufzählung? ;-)
    *duckundweg*

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marita,
    was für ein interessanter Bericht !
    Deine erste Klöppelarbeit ist ja schon gut gelungen.
    Wirst Du weiter klöppeln ?
    Weiterhin gute Besserung und liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Marita,

    da hast du aber einen schönen Bericht geschrieben. Dein Klöppelarmband finde ich ganz toll. Ich hoffe, ich habe im nächsten Jahr auch Zeit dazu. Ich habe mich sehr gefreut, dass wir uns getroffen haben. Beim nächsten Mal haben wir hoffentlich mehr Zeit.

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Marita,

    ich hoffe, Dir geht es wieder besser... So, lieb, dass Du uns allen die Gewinne mitgebracht hast, daher war Dein Rucksack auch so schwer.... Dein armer Rücken... Ich habe mich sehr gefreut, Dich persönlich kennenzulernen. Auch wenns es viel zu kurz war. Aber ein nächstes Treffen kommt bestimmt, spätestens bei der nächsten Creativa :-)

    Viele liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Marita,

    oh wie schön und das finde ich richtig klasse, dass ihr das mit einem Blogger-Treffen verbinden konntet.
    Ich wünsche dir noch gute Besserung und schicke dir liebe Grüße vom Rhein.
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Marita, erstmal freut es mich, dass es dir etwas besser geht!
    Du hast auch superschöne Freugründe und deine "Ausbeute" sieht vielversprechend aus. Viel Spaß beim "verarbeiten" deiner Schätze :-)
    Liebe Grüße und weiterhin gute Besserung,
    Karin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Marita,
    schön, dass es Dir schon etwas besser geht. Da geht aber noch mehr und ich wünsche Dir ganz schnelle und gute Besserung. Ich muss ja sagen, Du hast ganz schön ordentlich eingekauft. Bin schon gespannt, was daraus wird. Bestimmt zeigst Du es uns hier ja dann...*nervösmitdemfußwackel*...
    So schön, dass wir uns kennen gelernt haben! Ich freue mich schon auf eine Wiederholung!

    Viele liebe Grüße an Dich und Deinen Mann
    Steffi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Marita,

    ich freue mich sehr, dass wir uns kennen gelernt haben und am Sonntagvormittag noch ein bisschen miteinander quatschen konnten, als wir den verrückten Hühnern auf der Suche nach dem Mini-Bügeleisen hinterhergelaufen sind. :-)) Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung und bin auch gespannt, was du aus deinen Creativa-Einkäufen zauberst!

    Ganz liebe Grüße, auch an deinen Mann
    von Katharina

    AntwortenLöschen
  16. Du hast geklöppelt?!
    Wie cool!!!
    Für das nächste Jahr muss ich mir unbedingt den ein oder anderen Workshop heraussuchen.

    Das es deinem Mann im "Hühnerhaufen" gefallen hat, finde ich bewundernswert! Damit hat er sich für eine Neuauflage in 2016 qualifiziert!!! ;O)

    Ich hoffe du und dein Rücken seid bald wieder ein eingespieltes Team und er ist dir nicht mehr lange böse!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  17. Wie schön, dass du so viele Bloggerinnen getroffen hast, da war es ja fast von Vorteil, dass es für dich keine neuen Trends gab und du nichts verpasst hast :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Hallo,ihr Lieben, dankeschön, dass ihr hier bei mir rein schaut, und euch die Zeit nehmt, einen Kommentar zu hinterlassen!