17. August 2015

Probenähen Zwergensäckli

Die liebe Anna von Zwergstücke hatte zum Probenähen aufgerufen.
Es war für mich Ehrensache damit zu machen,
 denn sie hatte mich gerade beim Sommerwichteln  bewichtelt.
Sie hatte mir ein Zwergensäckli und ein Goldstück nach eigenem SM
geschenkt. Da es mir so gut gefiel und sie ein Freebook daraus
machen wollte, habe ich mir die Zeit genommen um ein 
Zwergensäckli zu nähen.
Hier ist nun meine Variante:









Diese Streifen Kunstleder habe ich auf der Creativa gekauft.  Aneinandergenäht und 
dann das Zwergensäckli daraus genäht.
Der Futterstoff kommt aus meiner Restekiste.
Den Verschluß hatte ich mal für eine Jacke gekauft und 
läßt sich schließen wie früher die Duffelcoats.
Ich habe das Futter nicht länger geschnitten, wie in dem Freebook, 
sondern den Rand verstürzt.
Das Freebook könnt ihr ab heute, den 17.08.2015 bei Anna bekommen.
Da sie selber auch noch nicht so lange näht, hat sie das Freebook
sehr ausführlich beschrieben und auch mit Bildern gestaltet.
Ebenfalls enthält es sehr viele Tips für Anfänger.
Außerdem gibt es eine Short-Anleitung für erfahrene Näherinnen.
Die Anna hat sich sehr viel Arbeit damit gemacht 
und es auch mehrfach überarbeitet.
 Es hat Spaß gemacht dieses Zwergensäckli
zu nähen und es ist wirklich für den Anfänger sehr geeignet.
Schaut einmal hier vorbei, dann könnt ihr sehen wer die Anderen
Probenäherinnen sind
 und sehen was es für Varianten gibt.
Eine ist noch schöner als die Andere.

Jetzt habe ich auch noch etwas in eigener Sache. 
Ich habe meine Bernina 780,
erst ein Jahr und der Unterfaden wird nicht mehr abgeschnitten.
Alles habe ich gemacht was man nur machen kann, 
ebenfalls ein neues Update aufgespielt. 
Hat jemand von euch auch schon mal dieses Problem gehabt?
Der Händler war fest überzeugt, wenn ich das Update aufspiele ist alles wieder ok., aber das stimmt nicht.
 Bevor ich sie hergebe zur Reparatur, was sicherlich länger
dauert, bin ich um jeden Tip dankbar.
Denn lange kann ich nicht ohne meine Bernina.

Ich wünsche Allen einen guten Start in die neue Woche.

Marita


Verlinkt: Montagsfreuden
               TT-Taschen und Täschchen
            Kostenlose Schnittmuster
            Das Zwergensäckli
                                                                                                   

Kommentare:

  1. Liebe Marita,
    Deine Tasche gefällt mir richtig gut. Tolle Farbkombination und der Verschluss gefällt mir auch.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marita,

    was für ein tolles Säckli hast du da genäht, enfach perfekt!
    Die Kunstleder-Streifen machen echt was her und das Innenfutter passt super dazu! Der Verschluss sowieso ...
    Die Anleitung habe ich mir mal abgespeichert ... man weiß ja nie ... *lach*

    Allerliebste Grüße
    Helga

    PS: Bei deiner Bernina kann ich dir leider nicht helfen, ich nähe mit ner Pfaff ...

    AntwortenLöschen
  3. Die Tasche ist ja klasse! Die unterschiedlichen Lederstücke machen sie wirklich zu einem Blickfang! Ist dir wieder einmal sehr gut gelungen! Ich drück die Daumen dass jemand eine Lösung für deine Bernina hat!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marita,

    danke, dass du so engagiert mitgewirkt hast, es war mir eine Ehre :).
    Dein Säckli ist immernoch bewundernswert, ganz toll <3

    Liebste Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  5. Das Täschchen ist ja süß :-) Gefällt mir sehr gut und scheint auch gar nicht so klein zu sein.

    Man, ich weiß gar nicht, wie Du das immer alles schaffst... Hochzeit, für Dich nähen und dann noch Probenähen und Mann und Hund und Haus und Garten... Hut ab :-)

    Viele liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marita,
    dein Zwergensäckli ist wirklich toll geworden,
    die Farbkombination find ich besonders schön.
    Zu dem Fadenabschneider kann ich nur sagen, was bei mir geholfen hat,
    ich hab zwar eine Pfaff, aber es hat geholfen, den Fadenabschneider ohne Garn so etwa 5-6mal zu betätigen,
    mach dazu die Stichplatte herunter, bei mir hatte sich ein kleines Fädchen verhakt,
    das dadurch sichtbar wurde, ich konnte es mit der spitzen Pinzette einfach herausziehen.
    Ich hoffe, dass es bei dir auch hilft.
    Ganz liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  7. Die sieht einfach hammermäßig aus! Würd ich sofort nehmen ;-)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Oh, so super schön geworden dieses Taschchen, eine super Idee mit dem Kunstleder. Ich habe davon auch noch zu liegen, für ein solches Täschchen könnte ich die Abschnitte gut verwerten. Herzlichen Dank fürs zeigen! Liebe Grüße von der Insel Rügen, Mandy die hummelellli

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marita,
    Dien Zwergsäckli gefällt mit richtig gut.
    Wunderschöne Farbkombinationen, sieht sehr gut aus!

    Liebe Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marita,
      sei nicht traurig wegen deiner Nähmaschine. Meine Pfaff habe ich auch vor 3 Wochen zur Reperatur nach Karsruhe geschickt. Gestern kam der Anruf, sie ist fertig. Sie hatten vorher schon gesagt, das die Reperatur in den Sommerferien schneller geht. Vielleicht ist das ja bei Bernina Maschinen auch so. Drücke dir ganz doll die Daumen dafür.
      Liebe Grüße,
      Annette

      Löschen
  10. Ich finde sie wundervoll, deine neue Tasche!!!
    So eine werde ich mir auch nähen, allerdings nicht in blau.
    Ich hoffe, an deiner Nähmaschine findet sich der Fehler, damit du fleißig weiternähen kannst...
    Jetzt werd ich mal schauen, was die anderen Probenähbienchen gezaubert haben.

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Marita, ich hoffe in der Zwischenzeit hast du deine Bernina wieder in Gang bekommen. Als W6-Näherin ohne Fadenabschneider habe ich leider auch keinen Tipp für dich.
    Dein Zwergsäckli ist wunderschön, die Farben harmonieren so toll zusammen und der Verschluss passt auch super dazu <3
    Sonnige Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen

Hallo,ihr Lieben, dankeschön, dass ihr hier bei mir rein schaut, und euch die Zeit nehmt, einen Kommentar zu hinterlassen!