10. Dezember 2015

Spitzen - Shirt

Ich habe mal wieder etwas für mich genäht und zwar ein Spitzenshirt, denn ich brauche etwas Partytaugliches für eine Weihnachtsfeier.
Hin und her habe ich überlegt, was ich mir denn wohl nähen könnte.
Vor ein paar Wochen war ich bei Stoff&Stil in Köln und da habe ich Spitzenstoff gesehen und der gefiel mir sehr gut.




Hier kann man die Spitze gut erkennen, leider kommt die altrosa Farbe 
nicht so gut heraus .
Mit graumeliertem Jersey ist die Spitze unterlegt, da sie ja durchsichtig ist.
Das Spitzenshirt habe ich nach diesen Schnitt genäht.
Tragefotos zu machen ist gar nicht so einfach.
Denn wenn mein Mann nach Hause kommt ist es abends schon dunkel 
und morgens wenn er geht noch nicht ganz hell.
Aber wir haben es trotzdem heute Morgen versucht Fotos zu machen
und das ist das Ergebnis.



Hier noch einmal ohne den Spitzenloop,
 den ich mir aus der restlichen Spitze dazu gemacht habe.


Ich wünsche euch noch einen schönen Tag 
und morgen gibt es ganz viel bei mir zu lesen.
Denn ich darf bei Tessas Adventskalender 
das Türchen Nr.11 öffnen und ebenfalls bei
Susannes Adventskalender.
Da freue ich mich schon sehr darauf.
Genauso wenn ich euch zeige was ich diese Woche in meinem 
 Advendtskalender hatte,
den ich von der lieben Tessa  bekommen habe.
Zu guter Letzt ist morgen das Finale der KSW 14

Dann möchte ich mich schon mal bedanken bei Allen, 
die ihren Adventskranz und ihre Deko bei meiner Linkparty  verlinkt haben.
Wer noch schnell dabei sein möchte, 
Sie ist noch geöffnet bis zum 16. Dezember.
Dann verlose ich  nicht ein Überraschungspäckchen sondern drei Überraschungspäckchen
weil sich so viele verlinkt haben.
Vielen Dank!
Das war es für heute und ich schaue jetzt mal bei Rums vorbei 
was die anderen
Mädels so gezaubert haben.

Liebe Grüße Marita





Verlinkt: Rums




Kommentare:

  1. Hallo liebe Marita,

    tolle Idee :-) Das Oberteil ist absolut perfekt für Weihnachtsfeiern und Co. Und auch hier, finde ich, runder der Loop das Ganze super ab :-)

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marita,

    Sehr hübsch dein Spitzenoberteil, da fällt mir ein, ich brauch auch noch was Weihnachtstaugliches...Deins ist jedenfalls super geworden und den Loop als Highlight oben drauf, toll!

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marita,
    da ich Loops liebe ... gefällt mir die Version "mit" besser. Dein Oberteil ist klasse und steht Dir ausgezeichnet.
    LG, Erna

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marita,
    dein Weihnachtsteil ist super geworden...ich habe immer noch nichts für mich...typisch...
    Liebste Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  5. Spitzenmäßig : ) ! Spitze passt ganz toll zu dir und ist Marita-Style! Damit wirst du dich auf der Weihnachtsfeier sicherlich sehr wohl fühlen. Ist dir toll gelungen!
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  6. das shirt ist spitzenmäßig. damit bist du bestens angezogen.
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  7. uuuuuiii einen sehr schicken pulli hast du da gezaubert - klasse!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  8. Na, wenn das nicht " partytauglich" ist...dann weiß ich auch nicht weiter... ;-)
    Du siehst fabelhaft aus!
    Auf deinen morgigen Post bin ich schon sehr gespannt. ♥
    LG und bis morgen!
    Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  9. Die letzten Tage sehe ich überall Spitzenstoff, gestern im Nähkurs, heute bei Dir. Das Shirt ist super festlich und perfekt für die Feiertage.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  10. Wow! Du siehst toll aus!!!
    Ich kann mir vorstellen, dass es sich ganz schön tricky näht mit dem Spitzenstoff.

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  11. ein echt tolles Spitzenshirt :) Glamourös, aber doch auch sportlich kombinierbar. Steht dir ausgezeichnet :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  12. Dein Shirt ist SPITZE , ich hüpfe dazu ; )),ich hoffe, es krabbelt nicht und der Stoff ist innen schön weich,
    liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen

Hallo,ihr Lieben, dankeschön, dass ihr hier bei mir rein schaut, und euch die Zeit nehmt, einen Kommentar zu hinterlassen!