29. Oktober 2015

Beuteltasche statt Plastik

Die liebe Gaby von den Kreativen Adern hat eine Linkparty
eingerichtet "Beuteltaschen statt Plastik" und gezeigt
wie man schnell ein Schnittmuster herstellen kann.
Da ich auch lieber Stofftaschen nehme als Plastik,
 habe ich mir auch einen Beutel genäht:




Man nehme einfach zwei schöne Baumwollstoffe etwas Gurtband
und macht sich einen Schnitt nach Gabys Anleitung
und schnell ist so ein Beutel genäht.
Da mir der  Ausschnitt etwas zu groß geworden ist, habe ich einfach 
eine Kellerfalte eingelegt.
So ist wieder ein schöner Stoffbeutel entstanden und ich kann ihn klein
falten und in die Handtasche stecken und habe immer eine schöne
Einkaufstasche bei mir,

Ich möchte euch gerne noch auf meine kleine Verlosung hinweisen,
die noch bis Sonntag, den 1.11.2015 geht.

Außerdem möchte ich mich gerne bei euch Allen bedanken,
 für die lieben Genesungswünsche
die ich erhalten habe in jeglicher Form.
Danke! Danke!

Marita


                 Rums
                TT-Taschen und Täschchen
                Kostenlose Schnittmuster
                12 Monate - 12 Taschen
            Herzensangelegenheiten




27. Oktober 2015

Uni Simply - Probenähen mit Verlosung

Ich durfte wieder ein neues E-Bock von der lieben Kerstin von UNICO
Probenähen.
Dieses Mal ist ihr ein simpler einfacher Schnitt mit vielen 
Möglichkeiten gelungen, sich kreativ zu entfalten.
 Es ist wirklich ein einfacher Schnitt, der auch für
Nähanfänger gut geeignet ist.
Außerdem gibt es zahlreiche Vorschläge in dem E-Bock 
um die Tasche aufzuhübschen.
So entsteht aus dem einfachen Schnitt schnell eine individuelle Tasche.
Sie hat die Maße: 35 X 28 cm.
Sie wirkt klein aber sie ist erstaunlich geräumig.

Als erstes habe ich eine Umhängetasche mit Reißverschluss ausprobiert.








Das Vorderteil habe ich mit einer schönen Stickerei verziert.
Die Stickerei ist aus diesem E-Book.
Die Tasche ist aus pinkem Markisenstoff , der Reißverschluss 
und das Gurtband 
kommen von einer alten Tasche.
Diese Tasche wandert zu meinen Sachen für den Weihnachtsmarkt.
Ich hoffe, dass sie in gute Hände kommt, denn mir gefällt sie sehr gut.

Eine weitere Möglichkeit gibt es, die Tasche mit Henkel zu versehen, anstatt
eines Tragegurtes.
Wieder habe ich Markisenstoff verwendet, da er sehr strapazierfähig ist:





Den schlichten grauen Markisenstoff habe ich 
mit Jeans von alten Jeanshosen kombiniert,
ebenfalls hat sie auch einen Reißverschluss. 
Diese Tasche ist mir sehr ans Herz gewachsen, aber sie ist auch für den Stand auf dem Weihnachtsmarkt.
Diese beiden Taschen habe ich schon vor meinem KH Aufenthalt genäht, 
denn so schnell kann ich auch nicht nähen 
und ich wollte es ja langsam angehen lassen.

Jetzt habe ich noch eine Überraschung für euch!
Zur Einführung des neuen "E-Books  Uni Simply"darf ich ein Examplar 
an meine treuen Leser verlosen.



Bitte hinterlasst einen Kommentar unter diesem Post. 
Die Verlosung startet jetzt
und endet am Sonntag, den 01.11.2015 um 20.00h 
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Liebe Kerstin vielen Dank, dass du mir ein E-Book 
 kostenlos zur Verfügung stellst 
und das ich wieder für dich Probenähen durfte.
Es ist meine persönliche Meinung wie ich das E-Book finde 
und daher ist es Werbung.

Wer nicht bis Sonntag warten möchte
der kann das "E-Book  Uni Simply" 
auch käuflich hier erwerben.

Marita


Verlinkt:       HOT
                   Dienstagsdinge
                   TT- Taschen und Täschchen
               Sticklinkparty

24. Oktober 2015

Gewinnerin des Schlüsseltäschchen und Teaser für Doros Taschentausch

Nun  kann ich euch das Ergebnis mitteilen wie viele Täschchen
 es beim Probenähen geworden sind.
44 Probenäherinnen haben insgesamt 213 Täschchen genäht.
Leider lagen alle weit daneben mit ihrem Tipp, aber am 
nächsten dran war die liebe Manu von Wir vom Ende der Straße
Da ihr das braune Täschchen am besten gefällt bekommt sie es.
Herzlichen Glückwunsch liebe Manu, melde dich doch bitte bei mir!


Das junge Mädchen aus unserer Nähgruppe bekommt dieses Täschchen
für die Adventskalender ihrer Geschwister:


Das Täschchen mit der Feder gefällt ihr so gut,
 dass ich es ihr schenke.
Ich hoffe sie freut sich darüber.


Die liebe Doro von Doros Kinderreich feierte Anfang Oktober
ihren 1. Bloggeburtstag.
Für mich war es dann selbstverständlich, dass ich daran teilnehme.
Leider kam mein KH-Aufenthalt dazwischen und die liebe Doro
verlängerte einfach die Nähzeit.
Da es der Zufall wollte, sollte ich für Doro die Tasche nähen.
Deshalb zeige ich auch auf ihrem Blog erst einmal nur eine kleine Ecke, 
damit die Überraschung nicht weg ist.


Ich bin echt gespannt ob ihr die Tasche gefällt.
Am Montag geht sie auf die Reise zu Doro.

Mein Post ist heute nur so spät weil ich sehr lieben Besuch
Sie kam schon zum Frühstück und wir hatten so viel zu erzählen,
dass wir heute gar nicht genäht haben.
Das soll beim nächsten Treffen aber besser werden.
Die Zeit verging wie im Flug und Tina musste gegen Abend
nach Hause fahren.
Schaut mal was sie mir mitgebracht hat:



Es ist wunderschöner Patchworkstoff, da hat sie genau 
meinen Geschmack getroffen.
Danke liebe Tina für den Stoff und den super schönen Tag.

Euch wünsche ich ein schönes Restwochenende mit einer Stunde,
 mehr schlafen oder Nähen.


Marita






22. Oktober 2015

Probenähen und Verlosung für Fred Fadenfroh's DIY "Täschchen für Geschenkkarten-, Schlüssel- & Krimskram" - Freebook

Die letzten Tage war es sehr ruhig hier auf meinem Blog, denn ich habe die letzten 12 Tage
im Krankenhaus verbracht und bin heute nach Hause gekommen.
Diese Täschchen habe ich davor Probe genäht für 




Hier ein paar Täschchen alleine.













So habe ich dann kleine Geschenke oder Mitbringsel.
Nur wenn ihr diese Täschchen anfangt zu nähen, passt auf, denn das 
macht richtig süchtig.
Ich wurde nur durch meinen Aufenthalt im KH unterbrochen.


Das Freebook dafür gibt es *HIER*, auf dem Blog von Fred Farbenfroh.

Das bunte Täschchen bekommt eine sehr junge Mitnäherin,
 die für ihre Geschwister
einen Adventkalender machen möchte.
Ihr habt die Möglichkeit auch ein Täschchen zu gewinnen,
und zwar ein Überraschungstäschchen und so könnt ihr teilnehmen:

- seit oder werdet Fan von  fredfadenfroh und auf meiner Seite 
- hinterlasst ein "Gefällt mir" an diesem Beitrag
- schreibt einen (!) netten Kommentar zu diesem Post mit deinem Tipp          
  wie viele Täschchen während des Probenähens entstanden sind
- ein Hinweis, wir waren 44 Testerinnen
- ich freue mich, wenn ihr das Gewinnspiel teilt, das ist aber keine Pflicht!

Das Gewinnspiel beginnt jetzt und endet am Freitag, 23.10.2015, 21 Uhr.

Und nun viel Glück!

Zu guter Letzt noch das Kleingedruckte: Teilnahme ab 18 Jahren. Der/die Gewinner/in muss in Deutschland wohnen!
Facebook steht nicht im Zusammenhang mit diesem Gewinnspiel! Keine Barauszahlung, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel stimmst du zu, im Falle des Gewinnes, auf meiner Seite öffentlich mit Namen genannt zu werden. Die Gewinnerin/die Gewinner müssen sich innerhalb 48 Stunden nach Gewinn Bekanntgabe bei mir melden, ansonsten verfällt der Gewinn.


                    
                  
                        








14. Oktober 2015

12tel Blick September

Für den 12tel Blick September bin ich echt spät dran, 
denn ich hätte es fast vergessen.
Zur Zeit bin ich beschäftigt mit dem Vorbereiten für den Stand
auf dem Weihnachtsmarkt.
Denn der 1. Advent kommt schneller als man denkt.
Aber hier nun der 12tel Blick:



Die Gartengarnitur ist schon fort geräumt, denn der Sommer ist vorbei.
Die ersten Blätter fallen und nun haben wir Herbst.

Dann habe ich für euch noch ein paar Impressionen aus unserem
herbstlichen Garten.











Ich wünsche euch einen schönen Abend und ich hoffe, dass ich 
in der nächsten Zeit wieder etwas mehr posten kann.

Marita


Verlinkt: 12tel Blick

9. Oktober 2015

Freutag #124

Diese Woche gab es für mich auch einige Freugründe,
aber auch etwas Wehmut .
Denn unsere jüngste Tochter ist zum Studium von zu Hause ausgezogen.
Beim letzten Kind ist es doch etwas schwerer, aber ich freue mich für sie, dass
sie sehr glücklich ist mit Studienfach und Studienort.

Große Freude kam diese Woche auf, denn ich habe den schönen Stoff
beim Maika und Janet vom Regenbogenprojekt
gewonnen.


Der Stoff müsste jeden Tag eintreffen.
Mal sehen was ich daraus machen werde
Vielen Dank  liebe Janet und Maika!.

Dann kam der Stoff für die KSW 13 , die dieses Mal 
Janka ausrichten wird und ich bin dabei.
Der Stoff ist schon eine Herausforderung!

Logo_13


Dann habe ich doch tatsächlich noch etwas gewonnen 
und zwar dieses Nähset Von Tchibo bei Vanessa


Danke liebe Vanessa!

Ich freue mich auch , das ich beim Adventskalenderwichteln
von der lieben Katharina mitmachen kann.
Es ist für mich das erste Mal.




Aber zum zweiten Mal mache ich beim Vorweihnachtswichtel
bei der lieben Maika mit


Denn wichteln ist immer eine große Freude. Wenn ihr noch mitmachen wollt, 
dann meldet euch noch schnell hier an.

Dann lädt die liebe Doro zum Taschentausch , anlässlich ihres 1. Bloggeburtstages
ein und ich bin sehr gerne dabei.


Wenn ihr noch mitmachen wollt, dann einfach hier klicken.

Dann freue ich mich, das meine Vorbereitungen für meinen Stand 
auf dem kleinen Weihnachtsmarkt am 1. Advent gut laufen.
Da ich keine Erfahrung habe, werde ich ein buntes Angebot machen.
Für jeden Tipp von Euch bin ich dankbar.
So das war es für heute, ganz schön viel zu lesen und viele Aktionen warten auf mich
und ich freue mich auf Alles sehr.

Marita


Verlinkt: Freutag



8. Oktober 2015

Tasche "Eleonore"

Anni von Annis DIY fragte mich ob ich die Tasche Eleonore
Probenähen möchte.
Da wie ihr alle wisst, nähe ich ja sehr gerne Taschen und habe zugesagt, denn das SM gefiel mir sehr.
Frohen Mutes bin ich angefangen.
 Aber auch für mich sollte diese Tasche zu einem Problemfall werden.
Aber zuerst mal meine fertige Tasche:




Die Tasche hat 2 Reißverschlußfächer und innen eine kleine Reißverschlußtasche.
Ebenfalls  außen vorne eine kleine aufgesetzte Tasche..







Als Problem stellten sich die Seitennähte dar, denn es sollten die Seitenteile 
 offenkantig und mit Band eingefasst werden.
Dieses war unmöglich, weil zu viele Stofflagen aufeinander getroffen sind.
So habe ich dann für mich entschieden die Seitenteile mit der Haupttasche zu verstürzen.
Das klappte dann sehr gut.
Da alle diese Probleme hatten, 
hat sich Anni entschieden, dass E-Book zuerst mal nicht zu 
veröffentlichen, um sich Ärger zu ersparen.
Denn ein E-Book sollte für alle verständlich sein, egal ob Anfänger oder
jemand mit viel Näherfahrung.
Wir arbeiten jetzt alle gemeinsam an einer Lösung und so müsst ihr euch noch 
etwas gedulden bis das E-Book auf den Markt kommt.
Die Tasche ist ein Raumwunder durch die vielen Reißverschlußtaschen,
und es gibt mehrere Varianten. 
Nur ich habe mich für die Henkelversion entschieden,
 denn so habe ich eine kleine neue Handtasche mit sehr viel Platz.
Als Außenstoff habe ich wieder den etwas glänzenden 
Verdunklungsrollostoff genommen. Mit Thermolan und einem bunten
Baumwollstoff wurde die Tasche gefüttert.
Für mich habe ich die ideale Lösung gefunden und mal abwarten,
 wofür sich Anni entscheidet.
Da es meine Tasche ist, geht sie nun zu Rums


Euch wünsche ich einen schönen sonnigen Herbsttag.  Bildergebnis für Clip Herbst

Marita



Verlinkt: Rums
                   TT-Taschen und Täschchen
                   Crealopee
                   OutNow