21. März 2016

Taschenspieler Sew Along 3 Geldbeutel

Jetzt habe ich es doch noch geschafft einen Geldbeutel zu nähen.
Er ist sehr interessant gemacht und so ganz anders. 







Ich habe den Geldbeutel aus beschichteter Baumwolle genäht.
Gefüttert ist er mit einem grünen Baumwollstoff und Vlies H630.
Beim Nähen hatte ich einen Knoten im Kopf, 
denn der äußere Reißverschluß wollte nicht so wie ich.
Dafür habe ich ein bisschen länger gebraucht, 
aber sonst ist der Geldbeutel sehr schnell genäht.
Jetzt geht er zu Emma und ich schau mal vorbei was 
die anderen Mädels so gezaubert haben.
Ich wünsche Allen einen guten Start in die neue Woche.

Liebe Grüße Marita




                  TT-Taschen und Täschchen
                  Montagsfreuden
                  Crealopee
                

Kommentare:

  1. Liebe Marita,
    du und einen Knoten im Kopf! Das kann ich mir bei deinen Nähkünsten ja gar nicht vorstellen. Auch diesmal sieht es wieder perfekt aus. Der Geldbeutel ist sicher auch nicht so groß, oder? Ich finde so handlich kleine auch immer recht praktisch, denn sie passen wirklich in jede Tasche.
    Hab noch einen schönen Tag!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Schön das du doch noch einen Geldbeutel nähen konntest - ich bin mal gespannt auf die Berichte wie er sich im Alltag bewährt. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marita,
    super schön dein Geldbeutel! Ich würde ihn jedoch eher als Krims-Krams Täschchen nutzen!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön! Ich bewundere ja alle, die so tolle Geldbeutel nähen können!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  5. Gefällt mir sehr, dein neuer Geldbeutel...der Stoff ist auch klasse gewählt! Super!

    LG Kaludia

    AntwortenLöschen

Hallo,ihr Lieben, dankeschön, dass ihr hier bei mir rein schaut, und euch die Zeit nehmt, einen Kommentar zu hinterlassen!