27. Januar 2017

Gastbloggerin bei Annette

Diese Woche durfte ich Gast sein auf dem Block von Annette
Heute habe ich zum zweiten Mal auf ihren Block geschrieben.
Eine Geschichte der Schnittmuster,
da ich noch sehr alte Schnitte aus meiner Kindheit habe
und ich kann mich nicht davon trennen.




Also klickt mal rüber zu Annette und da könnt ihr lesen 
was ich geschrieben habe.
Ich wünsche Allen eine schönes Wochenende.

Marita 

Kommentare:

  1. Marita ich war schon "drüben" (bei Annette) ;)
    Deine Retroschnitte sind wirklich tolle Schätzchen. Ich selbst habe auch einige in meinem Fundus.
    Schnitte die "Old School" noch auf Papier gedruckt sind, werden ja langsam richtig selten. Dein "Schnittarchivierungssystem" ist im übrigen dem meinem ähnlich.

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marita,
    ach wie schön, von solchen Schnittmustern könnte ich mich auch nicht trennen.
    Das Kleid unten, rechts wäre zum Beispiel genau mein Ding. ;-)
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marita,
    deine Schnittmuster sind so klasse, da werde ich ganz schnell in meine Kindheit zurück versetzt. Schöne Idee, die alten Packungen zu zeigen! Überhaupt gefallen mir deine Gastbeiträge sehr, sehr gut. Richtig schade, dass die Gastbloggerwoche schon wieder vorbei ist.
    Vielen, lieben Dank dass du mitgemacht hast! Es hat mir richtig Freude gemacht, deine Blogposts auf beiden Blogs gleichzeitig zu lesen. ;-)

    Fühl dich ganz lieb von mir gedrückt,
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marita,
    gerade habe ich deinen Gastautorenbeitrag bei Annette gelesen und dort auch kommentiert. Großartig, dein Beitrag. Gefällt mir gut.
    Viele Grüße ♥ Anni

    AntwortenLöschen

Hallo,ihr Lieben, dankeschön, dass ihr hier bei mir rein schaut, und euch die Zeit nehmt, einen Kommentar zu hinterlassen!