28. März 2017

6 Köpfe 12 Blöcke Monat März


Heute zeige ich euch den Block " Broken Dishes"


Irgendwie lief es in diesem Monat nicht so recht rund.
Die Blöcke hatte ich doch schon zwei mal genäht, 
und dann immer noch falsch angeordnet.
Aber ich werde schon eine Verwendung dafür finden, 
denn diese Anordnung gefällt mir auch sehr gut.




Hier meine drei bisherigen  Blöcke . 
Mir gefällt der Fat Quarter immer besser und man kann richtig
schön spielen mit den einzelnen Stoffstücken,
da die ganze Farbpalette von Rosa über Rot bis Hellblau abgedeckt ist.



Ich freue mich schon auf den nächsten Block im Monat April.
Danke Verena für die tolle Anleitung und den schönen Block.

Auch habe ich es zum Ende des Monat noch geschafft, etwas für den 
zu nähen.
Ich habe noch einmal ein Kosmetiktäschchen aus Kork mit 
Flying Gesse genäht, denn hier zu Hause war die Nachfrage nach diesem 
Täschchen sehr groß.
So werde ich nach und nach immer mal wieder
 zwischendurch so ein Kosmetiktäschchen nach eigenem Schnitt nähen.





Das Täschchen ist aus Kork und Baumwollstoff. 
Dieses Täschchen ist auch schon bei seiner neuen  Besitzerin angekommen.
Es werden noch einige Täschchen folgen, denn die Flying Geese
mit PaperPiecing mag ich sehr gerne nähen.
Ich wünsche Allen einen schönen sonnigen Frühlingstag.

Marita




Kommentare:

  1. Deine "broken dishes" gefallen mir alle richtig gut! Der Stoff ist aber auch wirklich schön!
    Ich hab es in diesem Monat noch nicht geschafft den Märzblock zu nähen *schäm*

    Liebe Grüße, Katha

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marita,

    bisher dachte ich der März ist ja noch lang und ich hätte noch viel Zeit für meinen Brocken Dishes, aber ich glaub so langsam sollte ich mich auch ran machen... deine Version gefällt mir sehr gut und passt auch wunderbar zu deinem Januar und Februar Block :o)

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marita,
    gibt es ein falsch anordnen der Blöcke? Ich finde nicht...sie sind halt nur nicht Original...aber sehen auch richtig toll aus! :)
    Fieberst du auch schon sooo dem April Block entgegen?

    Liebe Grüße die Nähbegeisterte :)

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Blöcke und schon toll wie unterschiedlich sie je nach Anordnung wirken. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Hej Marita,
    ich finde deine Blöcke sehr sauber und gut gelungen, die stoffauswahl gefällt mir besonders gut :0) ich muss es doch irgendwann mal ausprobieren :0)Dein Täschchen sieht auch wieder toll aus, meins ist schon gut gefüllt und geht im mai mit auf die Reise zu meiner mama....hab da meine reisepapiere und kleine sachen drin, die ich brauche :0) wenn du magst, schau mal bei mir im Blog vorbei, ich habe einen schönen einblick in die welt der stempelei und eine kleine verlosung :0) http://ulrikes-smaating.blogspot.dk/2017/03/interview-kreative-stempelei-bei-der.html ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marita,
    mir gefallen Deine "broken dishes" ausgesprochen gut und die Stoffe sind einfach nur wunderschön.
    Deine Kosmetiktasche gefällt mir auch ausgesprochen gut. Ich muss mich doch auch endlich mal an Kork ranwagen
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marita, deine Blöcke sind traumhaft schön! Ich liebe deine Stoffauswahl! Und das Täschchen ist echt klasse geworden!!
    Ganz lieben Gruß!
    Susanna

    AntwortenLöschen
  8. Dein Quilt wird wunderschön!
    Die Stoffe, die du dafür ausgesucht hast sind aber auch besonders schön!
    Deine Blöcke gefallen mir alle sehr, sehr gut!
    Auch das Kosmetiktäschchen sieht toll aus!
    Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen

Hallo,ihr Lieben, dankeschön, dass ihr hier bei mir rein schaut, und euch die Zeit nehmt, einen Kommentar zu hinterlassen!