12. April 2017

Autotasche

Mein kleiner Enkel feiert bald seinen ersten Geburtstag und ich möchte ihm gerne ein 
besonderes, selbstgenähtes Geschenk machen.
Lange habe ich gesucht bis ich etwas Passendes gefunden habe.
Dann habe ich diese Stickdatei bei Sweat Pea gefunden.






Die Tasche ist zum Teil in der Stickmaschine gestickt, wie z.B. das Vorderteil und die 3 Autos.
  


So sieht die Tasche aus ohne Autos. Es werden 3 Panels gestickt und dann aneinander genäht und oben und unten wird ein Streifen Stoff angesetzt. Fertig ist das Vorderteil.






Die Tasche habe ich mit einem Knopf geschlossen und so kann sie auch zum Taschen Sew Along, denn im Monat April ist das Thema  `Knöpfe. 





Das Rückenteil habe ich ganz mit der Nähmaschine genäht und nicht wieder 3 Panels gestickt, wie es in der Anleitung steht.





Hier sieht man noch einmal das Feuerwehrauto, den Schulbus und 
den kleinen LKW.



























Ich bin echt gespannt, ob der Kleine genau so begeistert von der Autotasche ist, wie ich.
Es ist sehr aufwendig, diese Tasche herzustellen. 
Mir hat es viel Spaß gemacht und sie ist ein richtiges Unikat.
Es können für diese Tasche auch sehr gut Stoffreste verwendet werden.
Macht's gut und bis zum nächsten Mal.

Marita





Kommentare:

  1. Liebe Marita,

    die Autotasche sieht cool aus und ist dir sehr gut gelungen.Das wird Freude bringen;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Wow..... so eine tolle Tasche. Da wird der kleine Mnn aber lange Freude dran haben.
    Einfach super, mehr muss man da nicht zu sagen. LG Beate

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Marita die Tasche ist so toll .Da freut sich Dein Enkel sicher sehr darüber.Das war bestimmt sehr aufwendig ,aber die Arbeit hat sich gelohnt.
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marita,
    WOW die Autotasche ist total klasse geworden!!! Wunderschön! Ich bin verliebt. Da ist die Freunde schon vorprogrammiert, keine Frage ob es dem Enkel gefallen wird. :-D Schön, dass du wieder bei den Stick-Freuden verlinkt hast! Ich wünsche dir einen schönen Tag. :-)

    Herzliche Grüße aus Heidelberg,
    Annette

    AntwortenLöschen
  5. Auch schon wieder ein Jahr?? Du hattest doch gerade noch die Babyerstausstattung genäht...
    Die Autos dazu sind ja witzig :)
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Wow - das ist ja megagenial ... ich würde so gern mal sehen wie eine Maschine stickt, ich kann mir das immer gar nicht vorstellen wie man so was flächiges sticken kann ... allein die Idee ist der Hammer und die kleinen Autos ... ach - das darf ich dem kleinen Mann NIE zeigen :-). LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  7. ohhhh is des wos liabs
    des hob i ja no nia gsehn,,
    mei der wird ah GAUDI ham...freu,,,,freu

    hob no an feinen TOG
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  8. Oh, du meine Güte!! Wie süß die Tasche ist!! Ich bin soo begeistert davon. Dein kleiner Enkel wird sie ewig lieben! So ein schönes Geschenk!
    Ganz lieben Gruß!
    Susanna

    AntwortenLöschen
  9. Ein tolles Geschenk. Da wird sich dein Enkel sicher freuen.
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine Arbeit, liebe Marita,
    dein Geschenk ist ja wirklich ein Traum, da hat der kleine Mann sicher viel Freude dran.
    Ganz liebe Grüße und schöne Feiertage und schöne Feierlichkeiten.
    Biggi

    AntwortenLöschen

Hallo,ihr Lieben, dankeschön, dass ihr hier bei mir rein schaut, und euch die Zeit nehmt, einen Kommentar zu hinterlassen!