4. Juni 2017

I'am a Blogger


Das Bloggen ist in meinem Leben sehr wichtig geworden, 
neben dem Nähen, Kreativ sein
 und dem Fotografieren.
Es ist immer wieder sehr schön, meine genähten Sachen zu zeigen und viele liebe Kommentare zu bekommen.

Dafür möchte ich euch ganz herzlich 
Danke sagen!

Bettina von Katzenfarm hatte kürzlich die tolle Idee, 
dass wir Bärbels von Bärbel blogt
 jeder ein Statement abgeben, warum wir Bloggen.
Sie hat den Schriftzug 
I'm a Blogger

 für uns mit dem Plotter erstellt und jede von uns 
konnte ihn nach eigenen Wünschen gestalten.
Ich hatte mir den Schriftzug in Kupfer ausgesucht 
und auf einem schwarzen Shirt gebügelt.



Bei uns Bärbels ist dieses daraus geworden:

                                                           
1. Reihe von links:AnnetteBettinaBiggiBirgit, Doreen; 2.Reihe: GritHeikeIngridKerstin; 3.Reihe: Marita,  Naddel,
 Die Collage ist von Bettina!

Ist das nicht toll geworden und jeder hat den Schriftzug anders angewendet.

Vielen, lieben Dank Bettina!

Es haben schon einige von den Bärbels etwas dazu geschrieben. 
Und das Beste ist:
 Bettina möchte wissen, warum wir bloggen
 und hat eine Linkparty eingerichtet 
und jeder darf sich da verlinken warum sie /er gerne bloggt.
                          
Jetzt fragt ihr euch warum ich blogge 
und ich gebe euch ein paar Antworten :
Vor gut 3 Jahren habe ich meinen Blog eröffnet,
 lange hat es gedauert bis ich online gegangen bin.
Gelesen hatte ich einige Blogs schon lange, 
aber selber einen Blog zu haben konnte ich mir zuerst gar nicht vorstellen.
Aber am 11.März 2014 war ich dann mutig und bin angefangen.
Den letzten Anschub hat mir die liebe Sabine gegeben,
die ich auch schon ein paar Mal getroffen habe.
Sie hat z.Zeit eine schwere Zeit und ich bin in Gedanken bei ihr.

Rückblickend kann ich nur sagen, es war die richtige Entscheidung.
Der Blog hat mir sehr geholfen, denn ich musste schweren Herzens meine Arbeit aus gesundheitlichen Gründen aufgeben.
So hatte ich wieder eine Aufgabe, 
auch wenn ich vom Bloggen keine Ahnung hatte,
habe ich immer mehr dazu gelernt 
 und wenn ich gar nicht weiter wußte, habe ich gegooglt. 
Heute bin ich doch ein kleines bisschen stolz auf meinen kleinen Blog, 
denn ich habe mir alles selber erarbeitet.
So habe ich in den gut 3 Jahren viele Posts geschrieben
und dieses wird mein 600ster Post sein.


In den 3 Jahren habe ich viele liebe Bloggerinnen 
pesönlich kennen gelernt.
Außerdem habe ich an 2 großen Bloggertreffen teilgenommen 
und beim letzten Treffen in
Stuttgart ist der gemeinsame  Blog: Bärbel blogt entstanden.
Wir Bärbels haben regen Kontakt, den ich nicht missen möchte.

Dann habe ich noch den gemeinsamen Blog mit Ingrid und Ulrike
Ich hoffe in naher Zukunft, dass es mit einem Treffen der Beiden klappt.

Mit Tina verbindet mich inzwischen eine besondere Freundschaft.
Wir haben schon 2 mal auf der Nadelwelt einen Kursus zusammen belegt
und uns auch schon gegenseitig besucht.

Mit Ellen tausche ich mich auch regelmäßig aus 
und wir haben uns auch schon persönlich in Berlin getroffen. 

Da gab es auch noch das Nähwochenende bei Ulrike
was ein tolles Erlebnis war 
und das Wochenende habe ich mit
 sehr lieben Bloggerinnen verbracht.

Im ersten Jahr habe ich ein Hasenrennen veranstalte,
was ein voller Erfolg war.
Ich spiele mit dem Gedanken ein Hasenrennen-Revival 
im nächsten Jahr zu machen.
Was haltet ihr davon? 

Ich könnte hier noch einige Bloggerinnen aufzähen,
 die ich schon persönlich getroffen habe.
Alle zusammen haben mein Leben bereichert.
Das Bloggen ist ein wichtiger Teil meines Lebens geworden, 
aber das reale Leben hat immer Vorrang.

Leider haben mittlerweile einige Blogs das Schreiben eingestellt 
und sind nur noch bei Instagram.
Da wird ein Bild hochgeladen, kurze Sätze geschrieben ein paar #Hashtags
gesetzt und schnell bekommt man 100 Herzchen.
Ich bin auch bei Instagram aber mein Blog hat immer Vorrang.
Mittlerweile bin ich auch bei FB, 
aber hauptsächlich wegen den einzelnen Nähgruppen 
und das Probenähen läuft fast nur noch über FB.
Wie viele von euch wissen, nähe und sticke ich sehr gerne zur Probe.
Es macht mir einfach Spaß, etwas Neues auszuprobieren.
Aber auf dem Blog zu schreiben ist immer wieder etwas Besonderes.

Ich bin auch immer ganz begeistert von
 den vielen schönen Blogaktionen wie z.B.

und viele andere Bloggeraktionen sind sehr inspirierend.

Als nächstes steht bei mir mit der lieben Annette ein Taschennähkurs mit 
Frau Machwerk bei  Frau Nahtlust in Heidelberg an.
Hierauf freue ich mich schon sehr.
Jetzt warte ich weiterhin geduldig auf meine Bernina 
um endlich wieder nähen und sticken zu können, 
und dann wieder sagen zu können:



Da dieses mein 600 Post ist,
 möchte ich gerne einen Schriftzug nach eurer Wahl verlosen.
Hinterlast bitte einen Kommentar unter diesem Post 
bis zum 10.06.2017 um 22.00h .
Die Gewinnerin wird hier auf dem Blog bekannt gegeben.
Ihr solltet mindestens 18 Jahre alt sein.


Also ihr Lieben ich wünsche euch 


 und bloggt was das Zeug hält
und verlinkt euch bei bei der Linkkparty.
Liebe Grüße
Marita



Verlinkt: I'm a Blogger

Kommentare:

  1. Liebe Marita,
    herzlichen Glückwunsch zur 600ten Post.
    Ich habe vorhin gesehen das ich mein 500te geschrieben habe......
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  2. MEI so nett hast des gschrieben,,,,
    und i gfrei mi so das wir uns schon mal life gsehn hab,,,,

    i bewundert di was du alles machst,,,
    bist sehr KREATIV,,, und hast ah großes HERZAL..

    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marita,herzlichen Glückwunsch zum 600 sten Post
    Toll geschrieben und ich hoffe Du bleibst dem Bloggen noch lange treu. Ich finde es auch schade ,dass immer mehr sich in Richtung Instagram und Pinterest und Facebook verabschieden .Es gibt sicher Gründe dafür ,aber für mich ist auch das Bloggen die Nr.1
    Lieben Gruß Iris

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marita,
    was für ein schöner, aussagekräftiger Post :0) Da werde ich vielleicht auch noch mal mein Statement abgeben müssen.... 600 Posts, das ist eine ganze Menge, das was ich bis jetzt bei dir gelesen habe, war immer interessant und gut geschrieben, ausserdem gibt es immer viele Anregungen und tolle werke zu sehen. ich hoffe auch, das wir uns nächstes jahr treffen können, das wird bestimmt lustig werden :0) schön, das ich dich und deinen blog gefunden habe, das freut mich richtig! das richtige leben hat immer vorrang, denke ich, aber es ist auch schön, sich mit gleichgesinnten auszutauschen und an aktionen mitmachen zu könen. leider bin ich für vieles zu weit ab vom schuss hier in dänemark :0( so entgehen mir nähkurse und bloggertreffen, aber man kann eben nicht alles haben... ich wünsche dir auch weiterhin viel spass und begeisterung beim bloggen und werkeln! mein blog verschwindet jedenfalls nicht in den weiten der hashtags und facebook, ganz sicher! ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0) deine "Blogschwester" sozusagen :0) :0)

    AntwortenLöschen
  5. Ihr Bärbels seid ja ´ne tolle Truppe und Dein T-Shirt mit dem Schriftzug finde ich sehr schön und geschmackvoll!
    Bei mir ging der Bloggerei das Ikea-Forum voraus, bei dem man sich rege über alles Mögliche ausgetauscht hat, über Deko, Selbermachen,... Nach und nach hatten immer mehr aktive Mitredner einen eigenen Blog und dann musste ich irgendwann auch einen haben :-) Leider wird´s in der Bloggerwelt immer ruhiger, da hast Du Recht...
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marita- ja 600 Posts und immer noch voll dabei. Auch wenn ich nicht wirklich zu den Bloggern gehöre, so bin ich doch ein fleißiger Blog Leser und ich muss wirklich sagen, dass ich immer gerne auf deinem Blog lese, deine Motivation und Vielseitigkeit wirklich bewundere und mich immer wieder neu von dir inspirieren lasse. Du bist ein wichtiger Teil der Bloggerlandschaft geworden. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute und Liebe, Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marita,
    Hach schön hast du geschrieben 💕 und auch von mir herzlichen Glückwunsch zum 600en Post!
    Super, 😊 ich freue mich schon sehr, mit dir gemeinsam den Machwerk Kurs zu besuchen, dass wird nett du wirst sehen. 😍
    Im nächsten Jahr würde ich mich freuen bei deinem Hasenrennen mitmachen zu können. ;-)

    Liebste Grüße aus dem Süden,
    Annette

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marita,

    das ist auch eine der schönsten Nebenwirkungen am bloggen,
    das man so viele liebe Menschen auf diesem weg kennenlernen
    kann! Die Treffen sind auch für mich immer das Highlight!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marita, deine Kreativität und Schaffenskraft bewundere ich sehr, schön das du uns daran auf deinem Blog so persönlich teilhaben lässt. Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Marita,
    stolz darfst du zu Recht sein.
    Mit solch einem Blog und den damit verbundenen Inspirationen macht man vielen Menschen Freude.
    Du hast ohnehin eine Energie, die mich immer wieder ins Staunen versetzt.
    Die Treffen waren auch für mich schöne Höhepunkte. Mal sehen, was noch so alles folgt. ;-)
    Herzliche Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Marita !
    Ich freue mich, dass wir uns durch das Bloggen kennengelernt und auch schon in live getroffen haben.
    Mach weiter so ! Ich lese sehr gern bei dir und würde mich freuen, dich mal wiederzusehen !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Marita,
    ich freue mich riesig, Dich durchs bloggen kennen gelernt zu haben. Deine Geschichte ist wirklich interessant und wo Du alles mitmachst Wahnsinn.
    Ich schicke Dir ganz liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Marita,

    Was ein passendes Thema zum 600. Post! Das sind wirklich eine Menge Beiträge, man muss ja auch beachten, dass Du für ziemlich jeden etwas kreatives geschaffen hast. Das muss man erstmal nachmachen!

    Liebe Grüße
    anna

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Marita,
    ich bin auch ganz baff. 600 Posts!! und dabei zeigst du uns immer so schöne Werke! Na, gratuliere! Da kann man sich ausrechenen, wieviel du genäht hast in dieser Zeit :)
    Ich bin auf jeden Fall ein großer Fan deiner zauberhaften Sachen! Du bist einer meiner Taschen-queens. Da ist ja eine toller als die andere und ich freue mich immer wieder auf deine neuen Kreationen!
    Viel Spaß noch weiterhin beim Nähen und Bloggen!
    Ganz lieben Gruß!
    Susanna

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Marita, Dein Post zum Thema Bloggen ist sooo schön geschrieben und die Freude, die Dir das Bloggen bereitet, springt einen förmlich an. Ich bin auch immer wieder erstaunt, was Du alles schaffst. Immer so schöne Nähkunstwerke, die Du erschaffst, das ist wirklich eine Augenweide. Ich wünsche Dir weiterhin ganz viel Freude und Spaß am Nähen und Sticken uuuuund natürlich am Bloggen. Glückwunsch zum 600. Post. Obwohl mich schon viel länger blogge als Du, so viele Posts habe ich nicht geschafft. Aber das ist auch nicht wichtig. Viel wichtiger sind es die virtuellen und persönlichen Begegnungen,die man dadurch hat. Ich bin so froh, dass ich Dich persönlich kennenlernen durfte.
    Viele liebe Grüße sendet Dir Rosi

    AntwortenLöschen

Hallo,ihr Lieben, dankeschön, dass ihr hier bei mir rein schaut, und euch die Zeit nehmt, einen Kommentar zu hinterlassen!