28. Februar 2017

Finaltag Wir machen klar Schiff

                  Heute ist es nun soweit und es ist Finaltag unserer Aktion 

Zuerst möchte ich mich bedanken bei Allen die mitgemacht haben, bei der Linkparty oder 
bei der Verschenkaktion.
Viele neue Ideen gab es und manche Restekiste hat sich geleert.
Meine Restekisten sind noch immer gut gefüllt, 
aber ich werde an der Resteverwertung dran bleiben.
Dann ebenfalls vielen Dank an meine beiden Mitorganisatorinnen
Es hat sehr viel Freude gemacht mit euch Beiden zusammen zu arbeiten.
Aber nun wer hat mich überrascht.
Ich habe ein wunderschönes Päckchen von


Hier seht ihr alle schönen Sachen auf einen Blick


Hier ein sehr schönes kleines Täschchen   


Hier ein Mini Heißluftballon


Hier ein Dinkel-Augenkissen, 
dass man für kalte und warme Kommpressen verwenden kann


Hier noch eine kleine Karte, ein paar Kleinigkeiten, Badesalz
 und etwas Süßes.
Die Süßigkeiten haben es dieses mal auf ein Foto geschafft 
und wurden erst danach gegessen.
Meinem Mann haben sie sehr gut geschmeckt.
Liebe Susanne, vielen Dank für das schöne Päckchen.
Ich hätte noch viel mehr nähen können, 
aber manchmal läuft einfach die Zeit davon 
oder die Gesundheit läßt einem in Stich.
Hier aber nun meine gesammelten Werke,
 die ich im Monat Februar aus Resten genäht habe.


Aber an wen ich sie verschenken, das lasse ich noch mal offen,
denn ich habe etwas ganz spezielles gemacht.
Ich habe ganz viele Stoffreste in Organza eingeschlagen 
und kreuz und quer darüber gesteppt.
So hatte ich dann wieder ein großes Stück Stoff 
und konnte etwas Neues daraus nähen.
Das ist mein Ergebnis:




Ein paar kleine Schönheitsprodukte habe ich auch beigelegt.
Ab jetzt könnt ihr eure Geschenke hier bei mir unter dem Post verlinken,
 aber auch bei Ingrid und Ulrike.
Da doch noch etliche Stoffreste vorhanden sind,
 überlegen wir Drei gerade etwas.
Seid gespannt, wir werden euch auf dem Laufenden halten.

Marita


P.S. Bei Pinterest gibt es auch eine Pinnwand " Wir machen klar Schiff", da könnt ihr euch bestimmt so manche Idee holen.


  




27. Februar 2017

Designnähen Rucksack Halvar

Heute darf ich euch den Rucksack Halvar ,
die Variante für Erwachsene vorstellen,
Designnähen durfte.
Den Rucksack Halvar gibt es auch noch in Miniformat.
Es ist ein toller Rucksack, sehr geräumig 
und sein Äußeres ist auch sehr ansprechend.
Zuerst hieß es erst einmal das Schnittmuster ausdrucken und ausschneiden.
Dann kam die große Frage auf, welchen Stoff nehme ich.
Ich hatte noch Reste von beschichteter Baumwolle.
                        Ich habe solange das Muster hin und her geschoben,
bis ich alle Teile aus dem Stoff zugeschnitten hatte.
Hier ist nun das gute Stück:













Außen  ist der "Staars" von Farbenmix. 
Die Aufsatzstasche ist aus einem Rest 
beschichtete Baumwolle.
Innen ist ein Baumwollstoff gepunktet.
Gefüttert habe ich den Rucksack mit Soft&Stable, so hat er einen guten Stand.
Der Rucksack war nach der guten bebilderten Anleitung sehr gut zu nähen, 
aber man sollte schon über etwas Näherfahrung verfügen.     
Wenn ihr auch Lust habt, den Rucksack nachzunähen könnt ihr
 das E-Book 
hier und hier kaufen.
Mir wurde das E-Book für das Designähen von Julia zur Verfügung gestellt.
Da der Rucksack "Halvar" aus Resten genäht würde, darf er auch
zu unserer Aktion 
Jetzt bin ich gespannt wie weit ihr schon seid mit euren Resten und gehe mal schauen welche Ideen ihr sonst noch so habt. Die Linkparty ist noch bis morgen 28.Februar geöffnet, wo auch unser großes Finale steigt.

Dann habe ich noch einen kleinen Hinweis für euch .
Ich darf auch bei Hedi näht Designnähen.


Aber ein paar Tage müsst ihr euch noch gedulden 
bis ich das Kleid fertig habe und es euch zeigen kann.
Ich wünsche Allen einen schönen Rosenmontag mit
 Helau und Alaaf!

Bildergebnis für bILDER kARNEVAL

Marita




21. Februar 2017

Krabbelschuhe für " Wir machen klar Schiff"

Heute habe ich für euch mal etwas andere Reste
und zwar Krabbelschuhe aus Lederresten.
Die Lederreste habe ich schon recht lange.
Bislang hatte ich keine große Verwendung dafür.
Aber jetzt sind diese süßen kleinen Schühchen entstanden.



Ich habe sie nach der Anleitung von hier genäht.
Es macht richtig Spaß so kleine Schühchen zu nähen, aus dem
schönen weichen Leder.
Da ich noch ein paar Stücke echtes Leder habe,
werden bestimmt noch einige Krabbelschuhe folgen.

Schaut doch mal bei unserer Linkparty


vorbei. Da gibt es schon einiges an Anregungen aus Stoffresten.
Genauso wie bei Ingrid von Nähkäschtle
und Ulrike von Ulrikes Smaating 


Dann möchte ich mich bei Allen ganz herzlich Bedanken für die vielen Kommentare,
die ihr mir geschrieben habt zu meinem letzten Post.
Leider war es mir noch nicht möglich wieder zu kommentieren,
denn mein Laptop war ja zur Reparatur.
Jetzt ist alles wieder in Ordnung und ich werde mich bei 
euch umschauen so nach und nach.

Macht's gut Marita


Verlinkt:  Creadienstag   HOT    Dienstagsdinge   Wir machen klar Schiff  Crealopee  

18. Februar 2017

Alle Guten Dinge sind Drei - Schritt 2

Gestern sollte schon Schritt 2 von
"Alle Guten Dinge sind Drei" von Maikas Aktion zu ihrem
3. Bloggeburtstag gezeigt werden.
Da an meinem neuen Laptop aus heiterem Himmel die Tastatur versagte,
konnte ich nichts machen.
Es musste erst ein Fachmann alles richten 
und so kann ich euch erst jetzt zeigen was ich 
zum weiter verarbeiten bekommen habe.
Mit der Post habe ich diese drei Maikäfer von 
der nähbegeisterten  erhalten.



Sie hat für mich noch 2 Kleinigkeiten beigelegt.


Vielen Dank liebe Andrea für den schönen kleinen Engel 
und das Sprudelbad.

Lange habe ich überlegt wie ich die Maikäfer weiter verarbeite.
Dann habe ich mir die Anleitung von hier rausgesucht.
Da war nochmal eine Umrandung um die Maikäfer und das habe ich gemacht.




 So ist beim 3. Schritt noch alles offen und ich bin gespannt wie es weitergeht 
und wie das Endergebnis aussieht.
Die Post mit meinen Sachen müssten heute angekommen sein, 
aber ich verrate noch nicht wer die Post bekommen hat.
Last euch überaschen.
 Schaut auch mal bei den Anderen vorbei ,
was die aus den Sachen beim 2. Schritt gemacht haben.
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende
mit viel Sonne.  
                                                  Bildergebnis für Bilder Sonne


Marita


16. Februar 2017

Wir machen klar Schiff Kosmetiktasche mit Flying Geese

Heute zeige ich euch wieder etwas aus Stoffresten.
Da ich zur Zeit im Patchworkfieber bin,
habe ich eine Kosmetiktasche mit Flying Geese genäht.








Das Täschchen ist nach eigenem Schnitt genäht 
und aus Kork und Baumwolstoffresten.
Aus dem letzten Korkrest habe ich noch ein Schlüsselband genäht.
Aus Resten etwas zu zaubern macht mir richtig Spaß.
Es wird bestimmt nicht meine letzte Arbeit dieser Art sein.
Wenn ihr noch mehr Sachen aus Resten sehen möchtet, dann 
schaut doch mal bei unserer Linkparty vorbei,


da gibt es noch mehr an Anregungen aus Stoffresten.
Genauso wie bei Ingrid von Nähkäschtle
und Ulrike von Ulrikes Smaating 
Ich wünsche euch einen schönen Tag und macht's gut.

Marita



Verlinkt:   Rums   Wir machen klar Schiff



14. Februar 2017

Love Kissen zum Valentinstag und Wir machen klar Schiff

Passend heute zum Valentinstag ist mein "LOVE Kissen "
für den Sweat Pea Deutschland Sew Along auf Facebook fertig geworden.








Die Vorderseite wird in der Stickmaschine gestickt 
und dann wird ein Rand und die Rückseite genäht.
An der Rückseite wird ein Reißverschluß eingenäht.
Das ganz Kissen ist nur aus Resten aus meiner Stoffkiste 
und deshalb ist das Rückenteil zweifarbig.
Die Stickdatei ist von hier
Es war eine Freude dieses Kissen zu sticken und zu nähen.

Da es nur aus Stoffresten ist passt es auch zu unserer Aktion
" Wir machen klar Schiff"


Mein Mann hat sich auf jeden Fall sehr gefreut über das Kissen. 
Ich wünsche Allen einen schönen Valentinstag.


Marita




12. Februar 2017

Gewinnerin des E-Books

Heute bei richtigem Winterwetter am Sonntagmorgen
darf ich euch die Gewinnerinn des E-Books Tommy
bekannt geben.
Liebe Birgit, herzlichen Glückwunsch zum neuen E-Book Tommy
und viel Spaß beim Nähen.


Alle Anderen bitte nicht traurig sein, die nächste Verlosung kommt und ab 
Montag gibt es bei den anderen Probenäherinnen, klick hier
noch eine zweite Gewinnspielrunde 
und da könnt ihr euer Glück noch einmal versuchen.
Wer dann leer ausgeht, kann danach als eingetragener Follower bei Vivien
das E-Book bekommen.
Auch findet ihr eine Sammlung von Tommy's auf Pinterest .
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag mit einem kleinen Ausblick ,
auf den hoffentlich nicht mehr lange wartenden Frühling.




Marita

11. Februar 2017

6 Köpfe - 12 Blöcke Febraur Block Churn Dash

Im Monat Februar hat Nadra von ellis & higgs
den Block Churn Dash vorgestellt.
Jetzt habe ich ihn fertig und freue mich auf den nächsten Block.






Hier meine beiden Blöcke auf einen Blick.


Vielen Dank an die 6 Köpfe für die schöne Idee.
Mir macht das Nähen der Blöcke richtig viel Freude und ich werde bestimmt 
noch mehr Patchworksachen in nächster Zeit herstellen.
Jetzt werde ich meinen Block bei Nadras Sammlung verlinken 
und  vielen Dank liebe Nadra für diesen schönen Block.

Macht's gut Marita


9. Februar 2017

Probenähen Tommy mit Verlosung

Heute zum dritten Mal melde ich mich und zwar mit dem 
Rucksack Tommy, den ich für die liebe Vivien von Kreavivität
Probenähen durfte.
Er ist ein richtiger Allrounder mit sehr viel Platz.













Ich habe ihn aus buntem und blauem Softshell genäht.
An den Nähten ist ein Paspelband eingearbeitet.
Er hat auch einige Innentaschen.
Das Futter ist aus Baumwolle aber ein Vlies habe ich nicht verwendet,
da der SoftShell schon recht dick ist und etwas Stand hat.
So ist er federleicht und gut zu tragen, habe ich schon ausprobiert.
 Liebe Vivien, vielen Dank, dass ich diesen tollen Rucksack nähen durfte 
und es wird nicht mein Letzter sein.
Ich kann allen nur dieses schöne E-Book empfehlen, denn es ist sehr gut beschrieben und bebildert.
Auch Anfänger sollten sich ruhig daran versuchen.
Wenn ihr dieses schöne E-Book haben möchtet,
dann hinterlasst bitte unter diesem Post einen Kommentar
 für wenn ihr den ersten Tommy nähen möchtet.
Leider geht die Verlosung nur noch bis zum 10.02. 24.00h
 Also seid schnell dabei und ich drücke euch die Daumen.
Schaut auch gerne bei den anderen Probenäherinnen vorbei, denn da gibt es bei Einigen diese Woche die Verlosung und bei Anderen nächste Woche.
 Das Probeteam hatte ich hier schon einmal vorgestellt , also klickt dahin
und versucht auch da euer Glück.

Gewinnspielregeln:
Bitte nur am Gewinnspiel teilnehmen, wenn ihr die „Regeln“ akzeptiert.
Teilnahme ist ab 18 Jahre
der Rechtsweg ist ausgeschlossen
der Gewinn wird nicht bar ausgezahlt
Die Gewinnerin wird am 12.02.17 auf meiner Seite und www.kreavivitaet.de bekannt gegeben.
Meldet sich die Gewinnerin nicht bis zum 17.02.17 , wird der Gewinn neu verlost.
Die Gewinnerin ist damit einverstanden, dass ihr Name auf meiner Seite und auf www.kreavivitaet.de und Verlinkungen genannt werden darf.
Ihr seid damit einverstanden, dass für das Gewinnspiel eure Email-Adresse an www.kreavivitaet.de weiter gegeben werden darf. Die Adresse wird ausschließlich zum Zweck der Gewinnversendung genutzt und im Anschluss gelöscht.
Solltet ihr jetzt nicht gewinnen, habt ihr die Möglichkeit, ab dem 21.02.17 das E-book als Abonennten-Give away bei Vivien zu bekommen.
Und nun drücke ich Euch die Daumen und wünsche Euch viel Glück.

Marita