27. Februar 2018

"Wir machen klar Schiff und es uns gemütlich".... Verschluss










Schon wieder ist eine Woche um und wir nähern uns dem Ende zu mit unserem Kissen.


In der letzten Woche war die Wochenaufgabe sehr aufwendig, dafür ist es heute ganz einfach.
Meine beiden Kissen sind soweit gequiltet, aber das habe ich ja schon letzte Woche gezeigt.
Hier noch einmal wie sie bis jetzt aussehen sollten.


Nun geht es weiter mit dem Hotelverschluß. Es ist eine einfache Variante um ein Kissen zu schließen.
Wir nehmen unsere beiden 45 X 30 cm großen Stücke und an je einer langen Seite bügeln wir
 2 mal 1cm um.  



Diese doppelt umgeschlagene Kante knappkantig absteppen.




Dann könnt ihr schon mal das gequiltete Vorderteil mit der schönen Seite nach oben vor euch 
auf den Tisch legen. Dann werden die beiden Rückenteile mit der schönen Seite nach unten so auf das Vorderteil gelegt, dass die umgenähten Kanten sich in der Mitte um ca. 8 - 10 cm überlappen und alles feststecken.
Nächste Woche geht es weiter und wir werden das Kissen vollenden. Denkt bitte daran
euch hier zu verlinken.


Macht's gut Marita

Kommentare:

  1. Juhu, wir sind auf der Zielgeraden ... ich bin schon gespannt wie deine Kissen in der Frühlingssonne leuchten werden, vor allem das bunte :-). Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Hej marita,
    Deinekissen werden sich bestimmt klasse auf dem sofa machen :-) gefällt mir supergut, das werde ich auch noch ausprobieren... ganz lg aus dänemark, ulrike :-)

    AntwortenLöschen

Hallo,ihr Lieben, danke schön, dass ihr hier bei mir rein schaut, und euch die Zeit nehmt, einen Kommentar zu hinterlassen!Ich freue mich über jeden Beitrag, also nur los :0)....
***Ich erteile meine Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO
Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite (https://maritabw.blogspot.de) mit Absenden Deines Kommentars Name, E-Mail, Kommentar, URL, IP-Adresse und Zeitstempel in einer Datenbank. Du kannst Deine Kommentare natürlich später jederzeit wieder löschen lassen. Detaillierte Informationen dazu findest Du in der Datenschutz-Erklärung. https://maritabw.blogspot.de/p/datenschutz.html